Drei Jahre Liebe: So turbulent war Elena und Mikes Beziehung

Diese Höhen und Tiefen haben Elena Miras (28) und Mike Heiter (28) in ihrer Beziehung durchlebt! Am Mittwoch meldete sich das Reality-TV-Paar mit traurigen Neuigkeiten bei seinen Fans: Von nun an werden die beiden Love Island-Stars getrennte Wege gehen. Da ihre Tochter Aylen sie jedoch auf ewig verbindet, werden sie sich auch in Zukunft um ein gutes Verhältnis zueinander bemühen. Elena und Mike beendeten somit eine dreijährige Beziehung, in der sie schon so manches zusammen durchgestanden hatten…

Kennengelernt hatten sich die einstigen Turteltauben bei “Love Island”, wo sie zunächst jedoch nur gute Freunde gewesen waren – Mike hatte damals sogar versucht, zwischen Elena und ihrem damaligen Flirt Jan Sokolowsky zu vermitteln. Kurz nach Ende der Dreharbeiten war er dann aber selbst mit der Beauty zusammengekommen. Trotz anfänglicher Krisengerüchte hatte ihre Beziehung standgehalten – und war sogar sehr schnell ernst geworden: Elena hatte im Februar 2018 ihre Schwangerschaft bekannt gegeben!

Kurz vor der Geburt ihrer Tochter Aylen schockten die TV-Stars dann jedoch ihre Fans und gaben überraschend ihre erste Trennung bekannt – die hielt allerdings nicht allzu lange an: Nur zehn Tage nach der Verkündung feierten die beiden schon ihr Liebes-Comeback! Seitdem schien die Beziehung der beiden bis dato zu halten – allerdings wunderten sich die Fans schon einige Mal darüber, dass Elena viel Zeit alleine mit ihrem Kind verbringt.

Die Brünette und ihr Liebster bewiesen den Hatern aber immer wieder ihre Liebe im Netz und traten darüber hinaus nicht nur 2019 als Paar in Das Sommerhaus der Stars an – seit wenigen Wochen moderieren sie sogar zusammen die Show Just Tattoo Of Us und haben erst in der vergangenen Woche ihren Liebessong “Anker” veröffentlicht! Nichtsdestotrotz scheint ihre gemeinsame Zeit nun scheinbar ihr Ende gefunden zu haben.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel