Diverse Hinweise: Ist Mandy Capristo wieder vergeben?

Schwelgt Mandy Capristo (30) etwa wieder im Liebesglück? In den vergangenen Jahren ist es ziemlich ruhig um die Sängerin geworden. Auch aus ihrem Liebesleben gibt es daher kaum Neuigkeiten: Ihre letzte
öffentlich bekannte Partnerschaft führte sie mit dem Fußballer Mesut Özil (31), von dem sie sich 2016 jedoch trennte. Jetzt häufen sich allerdings die Hinweise, dass Mandy wieder einen neuen Mann an ihrer Seite haben könnte!

Im Promiflash-Interview erzählte die 30-Jährige, dass sie in den letzten vier Jahren zwei Dinge besonders vermisst habe. “Ich habe Mädchen beneidet, die einfach mit Mama zu Ikea fahren konnten oder einfach nur ins Kino mit dem Freund, ich wollte nichts mehr als das”, erzählte die gebürtige Mannheimerin – ein Hinweis, dass sich das vielleicht zuletzt geändert haben könnte? Zumindest schien sie dies in einem Bild-Interview vor wenigen Tagen bestätigt zu haben: “Sagen wir es so: Ich lebe ein glückliches Leben.” Und dazu gehöre Zweisamkeit.

Darüber hinaus heißt es in Mandys neuem Lied “13 Schritte”: “Ich bin in Gedanken, doch liege bei dir. Ein Glas Wein war wohl wieder zu viel. Stell alles in Frage, warum bin ich hier. Ein Blick reicht mir, schon wieder passiert’s.” Scheint ganz so, als würde jemand Mandy ganz schön um den Finger wickeln.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel