Disneyland-Gäste verärgert: Kim und Khloé drängeln sich vor!

Kim (41) und Khloé Kardashian (37) nutzten ihren VIP-Status ordentlich aus! Die beiden Schwestern besuchten gemeinsam mit Khloés Tochter True (4), Kims jüngsten Kind Chicago (4) und Nichte Dream (5) das Disneyland in Kalifornien. Der Anlass war der vierte Geburtstag True. Doch die Gäste des Freizeitparks waren nicht gerade begeistert von den Reality-TV-Stars: Kim und Khloé drängelten sich mit den Kids aufgrund ihres VIP-Tickets einfach vor und ließen die anderen Besucher warten!

Der Ausflug der TV-Bekanntheiten ins Disneyland bedeutete für die anderen Gäste lange Warteschlangen. Die Keeping up with the Kardashians-Stars zahlten laut Daily Mail umgerechnet fast 2.800 Euro für ein VIP-Ticket, von dem sie besonders bei den Karussellfahrten Gebrauch machten. Eine TikTok-Nutzerin nahm das auf und teilte das Video mit folgendem Satz: „Wenn die Kardashians die Schlange überspringen, das Fahrgeschäft für sich allein haben und uns gewöhnliche Leute warten lassen, um ihnen zuzusehen… Einfach typisch.“ Der Clip wurde fleißig kommentiert, unter anderem ärgerte sich ein User: „Tatsache ist, dass nicht einmal Prinzessin Diana das gemacht hätte.“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel