Diana Amft privat: Kinderbücher statt Arztkittel! So lebt der "Doctor’s Diary"-Star heute

“Doctor’s Diary” machte Diana Amft zum Fernsehstar. Doch seit dem Ende der Serie wurde es ruhig um die blonde Schauspielerin. Inzwischen schreibt Gretchen Haase unter anderem Kinderbücher und ist Synchronsprecherin. So lebt Diana Amft heute.

Als tollpatschige, herzensgute und bis über beide Ohren in Dr. Marc Meier (Florian David Fitz) verknallte Dr.Margarete “Gretchen” Haase spielte sich Diana Amft zwischen 2008 und 2011 in die Herzen der TV-Zuschauer. Doch nach dem Ende der Erfolgsserie wurde es ruhig um die Schauspielerin. Wir werfen einen Blick auf ihr bisheriges Leben und ihre Karriere nach “Doctor’s Diary“.

Diana Amft bekam 12 Absagen von derMünchner Schauspielschule Zerboni 

Geboren wurde Diana Amft am 7. November 1975 in Gütersloh, wuchs aber als Tochter eines Hausmeisters im nordrhein-westfälischen Herzebrock-Clarholz auf. Nach der Ausbildung zur Justizfachangestellten bewarb sie sich vergebens an der Folkwangschule, einer Kunsthochschule, in Essen. Daraufhin versuchte sie ihr Glück an der Münchner Schauspielschule Zerboni. Zwölf mal wurde sie abgelehnt, ehe sie schließlich im Alter von 20 Jahren die Zusage erhielt.

Diana Amft und der Orgasmus auf dem Fahrrad

Erste größere Bekanntheit erlangte Diana Amft im Jahr 2001 durch die Rolle der Inken in dem Film “Mädchen, Mädchen”. Unvergessen bleibt ihre Orgasmus-Szene, als sie beim Radfahren zum Höhepunkt kam. Auch in der Fortsetzung “Mädchen, Mädchen 2 – Loft oder Liebe” war Amft wieder mit von der Partie. Der große Durchbruch gelang ihr schließlich als Dr. Gretchen Haase in der Erfolgsserie “Doctor’s Diary”, in der die gebürtige Gütersloherin von 2008 bis 2011 zu sehen war.

Diana Amft heute: Gretchen Haase ist jetzt Synchronsprecherin und Kinderbuch-Autorin

Seitdem ist Diana Amft deutlich weniger vor der TV-Kamera zu sehen. Stattdessen hat sie sich als Kinderbuchautorin einen Namen gemacht. Bereits 2010 schrieb sie das Kinderbuch “Die kleine Spinne Widerlich”, das mit Illustrationen von Martina Matos im September 2011 veröffentlicht wurde. Das Buch wurde als Reihe fortgesetzt und umfasst bislang sieben Bände. Außerdem verdingte sich Diana Amft bereits mehrfach als Synchronsprecherin. Sie übernahm unter anderem eine deutsche Stimme in “Stuart Little 2” und in “Monsters vs. Aliens”. Im neuen “Yakari”-Kinofilm leiht sie dem Bieber Lindenbaum ihre Stimme.

Diana Amft privat verheiratet mit Arne Regul

Was ihr Privatleben betrifft, hält sich Diana Amft bedeckt. Bekannt ist, dass sie mit Arne Regul verheiratet ist und in Berlin lebt. Kennengelernt hatte Diana Amft ihren Mann, einen Aufnahmeleiter, am Set von “Doctor’s Diary”. Das Paar hat ein gemeinsames Kind.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel