Deutscher The Weeknd? So läuft es bei Starian nach DSDS

Starian Dwayne McCoys Fans müssen auch in Zukunft nicht auf seine Stimme verzichten! In der diesjährigen DSDS-Staffel hatte der Sänger die Juroren Runde für Runde von sich überzeugen können und es bis ins Finale geschafft – wo er sich dann jedoch gegen den Sieger Jan-Marten Block geschlagen geben müssen. Und wie ging es nach der Show für Starian weiter? Wie er Promiflash erzählt, macht er weiterhin Musik – und orientiert sich dabei an einem extrem erfolgreichen US-Sänger!

“Ich arbeite momentan an meiner Single. Ich mache deutsche Musik”, verrät der Musiker jetzt in einem Gespräch mit Promiflash über seinen Song, der am 15. Juli inklusive Musikvideo an den Start geht. Es sei im Vergleich zu vielen seiner DSDS-Lieder keine Ballade, sondern ein Pop-Song. “Es geht eher in die Richtung von The Weeknd. Der Beat ist auf jeden Fall ganz wie bei The Weeknd, diese Vibes.”

Schon kurz vor dem großen DSDS-Finale hatten Starian und seine Mitstreiter jeweils ein Lied herausgebracht. Auch wenn ihm die Castingshow somit den Weg in die Musikszene ebnete, denkt er heute nicht allzu häufig an sie zurück: “DSDS ist für mich eine Datei, die ich jetzt geschlossen habe. Es bleibt für mich eine Erinnerung. Es war eine schöne Zeit, aber ich denke jetzt an die Zukunft”, erklärt er.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel