Der erste Kuss: Bei Bachelor Niko "muss es einfach passen"

Gibt es den perfekten Moment für den ersten Kuss? Niko Griesert (30) versucht auf der Suche nach seiner Traumfrau unter anderem genau das herauszufinden. Dazu hat er als TV-Rosenkavalier bereits mit der einen oder anderen Single-Lady rumgeknutscht. Dabei sollte der erste Kuss etwas Besonderes sein – und Niko verteilte ihn an Teilnehmerin Denise Hersing (25). Danach waren sich beide allerdings sicher: Sie hätten damit noch warten sollen! Das war dann wohl nicht der perfekte Moment. Aber hat der Bachelor da überhaupt eine bestimmte Vorstellung?

Im AudioNow-Podcast “Der Bachelor” wurde der 30-Jährige nach dem richtigen Zeitpunkt für den ersten Kuss gefragt. “Es muss einfach passen. Ich glaube auch nicht, dass es den richtigen Zeitpunkt gibt”, stellte der IT-Projektmanager klar. Für Niko müssen vor allem einfach die Gefühle stimmen, dann sei der Zeitpunkt eigentlich egal. “Ich glaube, wenn man das in dem Moment fühlt und seinem Herzen folgt und das Kribbeln im Bauch hat, dann passt es auch”, führte er weiter aus.

Beim Date mit Denise stimmte der Moment dann allerdings doch nicht: Schnell wurde dem Osnabrücker klar, dass er sich gerne noch etwas Zeit gelassen hätte, um Zärtlichkeiten auszutauschen. “Irgendwas in mir hatte gesagt: ‘Okay, ich brauche dafür doch noch ein bisschen'”, erklärte Niko sein Gefühlschaos im RTL-Einzelinterview. Das lag wohl vor allem daran, dass er den Kuss gerne einer anderen Dame geschenkt hätte, wie der Bachelor später noch verriet.

Alle Episoden von “Der Bachelor” bei TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel