„Denn sie wissen nicht, was passiert“ erneut ohne Günther Jauch

„Denn sie wissen nicht, was passiert“ erneut ohne Günther Jauch

Günther Jauch fehlt zum dritten Mal in Folge

Günther Jauch (64) gab Anfang April bekannt, dass er sich mit dem Coronavirus infiziert hatte. Der „Wer wird Millionär“-Star musste seitdem krankheitsbedingt mehrere Moderatoren-Jobs bei RTL absagen. Auch am Samstag, dem 24. April, wird der Showmaster für die Liveshow von „Denn sie wissen nicht, was passiert“ bei RTL erneut ausfallen.

Ersatz wird noch vor der Show verkündet

Auch zwei Wochen nach seiner Infektion hat Jauch den Virus noch nicht bekämpfen können. Seine Tests sind immer noch corona-positiv, verriet er bei „stern TV“. Er bleibt, bis sich das ändert, weiterhin in häuslicher Quarantäne. Für die dritte Show „Denn sie wissen nicht, was passiert“ am Samstag fällt er deswegen aus. Bereits in den ersten beiden Shows der aktuellen Staffel hatten Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk auf ihren Kollegen verzichten müssen.

„Denn sie wissen nicht, was passiert“ auf TVNOW

„Denn sie wissen nicht, was passiert“ mit Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk verpasst? Kein Problem! Auf TVNOW können sie sich die Sendungen nochmal anschauen.

Die Liveshow am 24. April können Sie parallel zur TV-Ausstrahlung ab 20:15 Uhr auch auf TVNOW im Livestream sehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel