Deezer D: Der "Emergency Room"-Star ist tot! | InTouch

Schock für alle Serien-Fans! “Emergency Room”-Star Dearon “Deezer D” Thompson ist im Alter von nur 55 Jahre gestorben.

Deezer D, der mit bürgerlichen Namen Dearon Thompson heißt, ist wohl allen “Emergency Room”-Fans ein Begriff. Zwischen 1994 und 2009 war er in rund 200 Folgen als Krankenpfleger Malik McGrath zu sehen und entwickelte sich zu einem der Publikumslieblinge. Vielen ist Deezer D auch als Rapper bekannt. In den letzten Jahren wurde es jedoch ruhig um ihn. Er beschäftigte sich vor allem mit seiner Religion, trat nur noch in christlichen Gemeinden auf. Jetzt die traurige Nachricht: Deezer D ist tot.

Durch ihre piepsige Stimme bei "Police Academy" wurde Marion Ramsey bekannt. Nun trauert die Welt um die Schauspielerin.

Starb Deezer D an einem Herzinfarkt?

Das bestätigt nun sein Bruder Marshawn gegenüber dem amerikanischen Portal “TMZ”.  Laut dem Bericht wurde der Serien-Star am Donnerstagmorgen leblos in seinem Appartement in Los Angeles gefunden. Doch jede Hilfe kam zu spät. Deezer D ist im Alter von nur 55 Jahre gestorben. Die Familie geht derzeit von einem Herzinfarkt aus. 2009 musste er sich bereits eine schwere Herz-OP unterziehen. Offiziell bestätigt wurde die Todesursache aber noch nicht. Deezer D hinterlässt seinen Teenager-Sohn Easton.

2020 mussten wir uns von einigen prominenten Persönlichkeiten verabschieden. Wer alles gestorben ist? Das erfahrt ihr im Video:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel