David Bowie (†): Tochter Lexi erinnert mit rührendem Posting an seinen Todestag

Hollywood-News 2023 im GALA-Ticker

11. Januar 2023

David Bowie: Tochter Lexi erinnert an seinen Todestag

Sieben Jahre ist es mittlerweile her, dass Kultsänger David Bowie, †69, seinen Kampf gegen den Krebs verlor. Jetzt hat seine Tochter Alexandria "Lexi" Zahra Jones, 22, dem tragisch verstorbenen Popstar Tribut gezollt. Mit einem rührenden Posting erinnerte die Tochter von Bowie und Model Iman Abdulmajid, 67, an den siebten Todestag ihres Vaters.

Auf ihrem Instagram-Account teilte sie ein herzerwärmendes Video: In dem Clip ist sie als kleines Mädchen zu sehen, das neben ihrem berühmten Papa im Tonstudio sitzt und mit ihm zusammen auf einem Keyboard spielt. Auch ihr Kommentar zu dem Film zeigt, wie sehr sie ihren Vater vermisst: "Sieben Jahre ist es heute her. Ich vermisse dich", schreibt sie. Dazu setzt sie ein Herzchen.

https://www.instagram.com/p/CnQUUefs2AJ/

Tom Brady emotional: „Nichts ist mir wichtiger als meine Kinder“

Ende Oktober 2022 haben Tom Brady, 45, und Gisele Bündchen, 42, ihre Trennung offiziell gemacht. Nur wenige Tage später war das Paar geschieden. Beide verbindet noch ihr gemeinsamer Nachwuchs Benjamin, 13, und Vivian Lake, 10. "Nichts ist mir wichtiger als meine Kinder", sagt der Footballstar nun in seinem Podcast "Let's Go", und meint damit auch seinen Ältesten John Edward Thomas, 15, aus der Beziehung mit Schauspielerin Bridget Moynahan, 51. 

Der Sportprofi wird ungewöhnlich emotional, als er einen Vergleich zwischen der Sommercamp-Erfahrungen seines Zweitgeborenen Benjamin mit seinen 23 Jahren in der NFL [National Football League] zieht. "Ich habe meinen Sohn zum Camp gebracht – er ist dieses Jahr 13 geworden – ins Sommercamp", erklärte der siebenmalige Super-Bowl-Gewinner. "Es waren nur Jungs. Es gab keine Elektronik, und sie mussten einfach Kinder sein. Sie schwammen, sie zeichneten, und sie spielten Spiele." Ein Déjà-vu! "Ich fuhr nach der Abgabe weg und sagte [zu mir]: 'Verdammt, so ist Fußball für mich'. Wir gehen alle in dieselbe Cafeteria essen, wir werden vom selben Trainer angeschrien. Wir tragen die gleichen Sachen. Wir sind immer noch im Lager.'" Brady genießt die gemeinsamen Erfahrungen: "Es ist schön, sich mit diesem Gefühl zu verbinden, als wir alle nicht so viel Verantwortung hatten."

https://www.instagram.com/p/CcQjtQDurtC/

10. Januar 2023

Verliert Victoria Beckham nun alles?

Victoria Beckham, 48, hat sich in den vergangenen Jahren ein Fashion- und Kosmetikimperium aufgebaut. Ihre eleganten sowie stylischen Designs sind auf Fashion Weeks weltweit vertreten. Doch nun scheint es, als hätte das Unternehmen der ehemaligen "Spice Girls"-Sängerin finanzielle Schwierigkeiten. Denn laut des britischen "Mirror", gehe aus den neuesten Bilanzen hervor, dass Victoria Beckham Holdings Ltd. im Jahr 2021 Verluste in Höhe von 5.8 Millionen Pfund (umgerechnet etwa 6,7 Millionen Euro) gemacht habe.

Die Gesamtverluste, die kumulierte Zahl seit der Gründung des Unternehmens vor 15 Jahren, beliefen sich jedoch auf 66,3 Millionen Pfund (umgerechnet etwa 75 Millionen Euro). Die Direktoren, darunter Victoria sowie ihr Mann David Beckham, 47, sollen keine Dividende erhalten haben, obwohl der Umsatz um 13 Prozent gestiegen sei. Dennoch habe das Luxusmodeunternehmen im Zuge seiner weltweiten Expansion neue Kunden in Europa und im Nahen Osten gewinnen können. Vor der Pleite scheint die Firma zwar nicht zu stehen, doch die Designerin hätte sich bestimmt erfreulichere Zahlen erhofft.

Nick Carter widmet seinem toten Bruder Aaron einen neuen Song

Trotz früherer Streitigkeiten: Nick Carter, 42, soll seinem verstorbenen Bruder Aaron Carter, †34, einen neuen Song gewidmet haben. Wie "TMZ" berichtet, habe der ehemalige "Backstreet Boys"-Sänger bereits kurz nach dem tragischen Tod seines jüngeren Bruders im November damit begonnen, an einem sehr emotionalen Lied zu schreiben. Auch wenn die Beziehung der Geschwister zeitweise schwierig war, soll der Song vor allem Nicks bedingungslose Liebe zu seinem Bruder ausdrücken sowie seinen Schmerz darüber, dass Aaron in all den Jahren offenbar nie seinen inneren Frieden gefunden habe.

Das neue Projekt, das der Popsänger auch auf seinem Instagram-Account ankündigt, und demnach am Mittwoch, 11. Januar 2023 erscheinen dürfte, soll "TMZ" zufolge auch ein von Nick gedrehtes Musikvideo beinhalten, das bisher ungesehene Bilder von Nick und Aaaron Carter aus deren Jugendjahren zeigen soll. 

https://www.instagram.com/reel/CnCZ284orVC/

9. Januar 2023

Victoria Beckham: Friedensangebot? Sie sendet Schwiegertochter Nicola herzliche Geburtstagsgrüße

Von Familienfehde keine Spur! Victoria Beckham, 48, will offenbar offiziell einen Schlussstrich unter alle bösen Gerüchte ziehen und sendet ihrer Schwiegertochter Nicola Peltz Beckham zu ihrem 28. Geburtstag am 9. Januar 2023 einen zauberhaften Glückwunsch. Zu einem privaten Foto aus der Küche, das die beiden – lediglich an ihren vor Vergnügen blitzenden Augen erkennbar – beim gemeinsamen Schmunzeln zeigt, schreibt die Modedesignerin: "Happy Birthday @NicolaAnnePeltzBeckham. Ich wünsche dir einen schönen Tag!!!" Den liebevollen Worten fügt sie ein Herz-Emoji und einen als X gekennzeichneten Kuss hinzu. Wunderbar, die angeblichen Differenzen sind offenbar begraben.

Victoria und Nicola wurden seit der Hochzeit der amerikanischen Schauspielerin mit Brooklyn Beckham, 23, ernsthafte Differenzen nachgesagt. Spekulationen über Unstimmigkeiten zwischen den beiden kamen auf, als sich die Braut im April 2022 für ein Hochzeitskleid von Valentino entschied und auf den großen Auftritt in einer Robe ihrer Schwiegermutter scheinbar ohne Mühe und Not verzichtete. "Ich wollte es wirklich tragen, und ein paar Monate später stellte sie [Victoria; Anmerkung der Redaktion] fest, dass ihr Atelier es nicht machen konnte, und so musste ich ein anderes Kleid wählen", erklärte Nicola ein paar Monate später gegenüber "Variety". Ende 2022 verlieh sie ihrer Sicht auf die Unterstellungen gegenüber "The Times" noch einmal klar Ausdruck: "Das ist keine Fehde! Ich sehe überall dieses Wort: 'Fehde, Fehde, Fehde'! Keine Familie ist perfekt!", betonte sie und erklärte: "Ich kümmere mich nicht um alles … Wenn ich das täte, würde ich verrückt werden." Victoria hat dieser Einstellung mit ihrer zauberhaften Nachricht noch einmal herzlich von ihrer Seite aus Nachdruck verliehen. 

https://www.instagram.com/p/CnMGiLYodKp/

Hollywood-News der letzten Woche

Sie haben News verpasst? Die Hollywood-News der vergangenen Woche lesen Sie hier.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel