David Beckham: Dieses Computerspiel lässt seine Kasse klingeln

David Beckham verdient laut einem Bericht mehr an der Mitarbeit an ‚FIFA 21‘ als jemals zuvor in seiner Karriere.

Der 45-jährige Star – der sich 2013 aus dem Sport zurückzog – hat einen Dreijahresvertrag über 40 Millionen Pfund unterzeichnet, um als „Ikone“ des „FIFA 21“-Videospiels aufzutreten. Das teilte eine Quelle der Zeitung Sunday Mirror mit: „‚FIFA‘-Hersteller EA Sports bot ihm 30 Millionen Pfund für drei Jahre, aber er konnte einen noch besseren Deal erzielen. Er ist eine große Bereicherung für die Marke Beckham und das einfachste Geld, das er je verdient hat.“

David Beckham, Vater von Brooklyn, 21 Jahre alt, Romeo, 18 Jahre alt, Cruz, 15 Jahre alt, und Harper, neun Jahre alt hofft auch, dass der neue Deal seinen Ruf bei den Kindern verbessern wird und er in ihren Augen ein noch coolerer Daddy ist.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel