Das steht bei Chrissy Teigen täglich auf dem Speiseplan

Abwechslung wird bei Chrissy Teigen (35) großgeschrieben! Schon in der Vergangenheit hatte das Model ihre Fans im Netz immer wieder mit kleinen Kochinspirationen begeistert. Daher war die Freude groß, als die Frau von John Legend (42) 2016 ihr erstes Kochbuch „Cravings“ veröffentlichte. Drei Jahre später legte sie mit ihrem zweiten Rezeptbuch „Mein Kochbuch“ noch mal eines nach. Aber was kommt bei der Laufstegschönheit eigentlich selbst so alles auf den Tisch?

Gegenüber der Shape erklärte die 35-Jährige vor Kurzem: „Ich muss frühstücken und das Frühstück muss aus Eiern bestehen. Ob als Omelett, hart gekocht oder weich, das ist ganz egal.“ Für die erste Mahlzeit des Tages dürfe es aber auch ruhig mal etwas Ungewöhnlicheres sein. Eine ihrer Leibspeisen sei Haferbrei mit Pilzen, Käse, Pfeffer und einem pochierten Ei, so die Beauty weiter. Im Interview mit der Women’s Health verriet Chrissy, dass sie mittags fast immer auf ein Kokos-Hühnchen-Curry, Avocado auf Toast mit Chiliflocken oder auf einen Blutorangen-Mandarinen- und Grapefruitsalat aus ihrem ersten eigenen Kochbuch zurückgreifen würde.

Zu Abend esse die junge Frau aber eher selten Salat, da sie sonst Heißhunger auf etwas Süßes bekommen würde. Stattdessen liebe sie den Geschmack von Cajun-Lachs mit Spinat oder den einer frischen Tomaten-Basilikum-Suppe mit gebackenem Fisch, gab Chrissy im Gespräch mit dem Kochguide Delish preis.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel