Das halten Vorjahressieger Iris & Uwe vom Sommerhaus-Cast!

Uwe (49) und Iris Abel (51) sind nicht überzeugt! Der einstige Bauer sucht Frau-Kandidat und seine Liebste holten sich im vergangenen Jahr den Sieg bei Das Sommerhaus der Stars. Damals mussten sie sich unter anderem gegen Micaela Schäfer (35), Felix Steiner (34), Jens Büchner (✝49) oder Bert Wollersheim (68) durchsetzen – was zu einigen Reibereien führte. Deshalb haben die Vorjahressieger auch eine klare Meinung zur neuen Besetzung: Uwe und Iris hätten sich interessantere Kandidaten gewünscht.

Im Promiflash-Interview kamen die beiden Landwirte zu einem eindeutigen Urteil, was ihre Nachfolger in der portugiesischen Finca angeht. “Ich fand unsere Mischung bunter. Da sind mir zu viele Leute aus der Bachelor- und Love Island-Fraktion dabei”, meinte die 51-Jährige. Das Konfliktpotenzial habe der Sender nicht wirklich ausgereizt. Schließlich habe man doch mit Michael Wendler (47) und seiner Partnerin Laura (19) ein angreifbares Duo parat: “Ich hätte mir noch ein, zwei Mütter gewünscht, die Töchter im Alter der Wendler-Freundin haben. Dann hätte das richtig Zoff gegeben”, erklärte die Brünette unter zustimmenden Nicken und Brummen ihres Ehemanns.

Doch sie selbst hätte diese Aufgabe nur ungern übernommen. Tatsächlich wurde das Paar beim Casting für die vergangene Staffel auch gefragt, mit welchem Promi es auf keinen Fall unter einem Dach leben wollte. “Da habe ich dann direkt gesagt: Michael Wendler”, verriet Iris. Der Schlagerstar habe immer einen zu arroganten Eindruck auf sie gemacht.

Alle Infos zu “Das Sommerhaus der Stars” im Special bei RTL.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel