Danni Büchner frisch verliebt: „In der Kennenlernphase“

Ende 2018 verstarb Jens Büchner an Krebs. Seither kümmert sich seine Frau Danni alleine um die Kinder und das gemeinsame Café. Jetzt verrät die Auswanderin, dass es wieder einen Mann in ihrem Leben gibt.

Im November 2018 verlor Danni Büchner (42) ihren Ehemann, „Goodbye Deutschland“-Star Jens Büchner. Der TV-Auswanderer verlor mit 49 Jahren den Kampf gegen Lungenkrebs.

Seither kümmert sich Danni Büchner alleine um ihre Kinder und das gemeinsame Café auf Mallorca. Jetzt gibt die Wahl-Mallorquinerin zu, dass es wieder mit einem Mann gefunkt haben könnte.

Danni Büchner lernt derzeit einen neuen Mann kennen

In einem Videochat auf dem „Goodbye Deutschland“-Instagram-Account lässt Danni Büchner die Bombe platzen. Was sie über den neuen Mann an ihrer Seite sagt, seht ihr oben im Video.

Auf Nachfrage erklärt sie außerdem, sie seien „in der Kennenlernphase“ und fügte hinzu: „Da werde ich sogar rot.“ Für Danni sei es inzwischen schwer, sich auf jemanden einzulassen: „Ich trage ja auch Verantwortung für meine Kinder, also mich gibt es ja nur zu sechst.

Abschließend findet Danni noch herzergreifende Worte für ihren verstorbenen Ehemann und erzählt, dass der neue Mann in ihrem Leben Jens aber natürlich nie ersetzen werde: „Jens ist auch immer noch und wird auch immer das Wichtigste in meinem Leben sein. Und das ist jetzt was anderes.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel