Daniela Katzenberger: "Ich töte deine Kinder"

Jetzt hat ein Follower eindeutig die Grenze überschritten

Es ist wohl nicht das erste Mal, dass Daniela Katzenberger bedrohliche Nachrichten gegen ihre Familie erhält. „Jeden Tag die gleiche Sch***e“, schreibt sie.

Lucas Cordalis hätte gern mehr Privatsphäre. Dass Daniela alles auf Social Media teilt, gefällt ihm nicht so gut: „Da gibt’s bei uns schon mal die eine oder andere Diskussion.“

Zwar lieben ihre Fans die Offenheit der Kult-Blondine, aber die birgt eben auch einige Gefahren – nicht nur für sie, sondern auch für ihre Familie … 

Deshalb wacht Löwen-Mama Daniela auch extrem über ihre fünfjährige Tochter Sophia (M.).

Sie wird geliebt, sie wird gehasst. Eines ist klar: Daniela Katzenberger, 33, polarisiert und wird im Netz teilweise böse angefeindet. Doch jetzt gehen einige Follower zu weit! 

Daniela Katzenberger: Über 2 Millionen Instagram-Anhänger

Das Promi-Leben hat auch seine Schattenseiten! Mit etwa zwei Millionen Instagram-Anhängern gehört Daniela Katzenberger wohl zu den beliebtesten deutschen Stars.

Doch ihre quirlige Art kommt natürlich nicht bei jedem gut an. Immer wieder wird sie fies angefeindet. Mal wird über ihr Äußeres hergezogen, mal geht es um ihren Dialekt oder ihre Wohnungseinrichtung. Es gibt sogar ganze Seiten und Accounts, auf denen User ihren ganzen Hass herauslassen und die Blondine krass beleidigen. Bisher nahm die Katze all das relativ gelassen.

Es gibt Leute, die im Internet ganz viele Hass-Kommentare schreiben oder – wie in meinem Fall – sogar ganze Hass-Seiten führen. Die schreiben Texte, basteln Collagen. Diese Leute widmen mir ganz viel Zeit. (…) Und deswegen muss man es auch als Kompliment sehen,

sagte sie mal in ihrer Instagram-Story.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: 

  • La Rive Parfum Dupes: Die besten Duft-Zwillinge teurer Marken
  • Daniela Katzenberger: Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht
  • Daniela Katzenberger: Das Rätsel von Kitzbühel

 

 

View this post on Instagram

❤️❤️❤️

A post shared by Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) on

 

 

 

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel