Daniel Küblböck: Mysteriöse Vorgänge bei Instagram

Der Ex-DSDS-Kandidat gilt als verschollen

Obwohl Daniel Küblböck seit 2018 als verschollen gilt, wirft das offizielle Profil des DSDS-Stars jetzt Fragen auf …

2002 wurde der Musiker durch die erste Staffel von “Deutschland sucht den Superstar” bekannt und entwickelte sich schnell als Zuschauer-Liebling.

Bis heute wird der Sänger von Fans und Kollegen schmerzvoll vermisst. Auch Dieter Bohlen und Daniel standen sich während der DSDS-Dreharbeiten sehr nahe.

Bei seinen DSDS-Kolleginnen Juliette Schoppmann und Gracia Baur sorgt sein Verschwinden für bittere Tränen.

Gesunde Haare: Diese Sprühkur löst 10 Probleme in Sekunden!

Daniel Küblböck, 34, verschwand am 9. September 2018 spurlos auf einem Kreuzfahrtschiff und gilt seither als verschollen. Doch nun sorgt das Instagram-Profil des ehemaligen DSDS-Lieblings für große Verwirrung bei den Fans …

Daniel Küblböck: Seit zwei Jahren verschollen

Was ist bloß mit Daniel Küblböck passiert? Eine Frage, die sich viele Fans bis heute stellen. Am 9. September 2018 verschwand der 34-Jährige während einer Kreuzfahrt. Es hieß, der Musiker sei vor der Küste von Neufundland ins Meer gesprungen. Seither fehlt jede Spur von ihm und sein Verschwinden gibt bis heute Rätsel auf.

Diese Themen könnten auch interessant für dich sein:

  • Schöne Wimpern: Diese Mascara ersetzt ein Serum

  • Dieter Bohlen: Fieser Seitenhieb gegen Daniel Küblböck

  • Tribut für Daniel Küblböck: Tränen bei DSDS-Kolleginnen

 

 

Verwirrung um sein Instagram-Profil

Jetzt sorgt allerdings ausgerechnet das Instagram-Profil von Daniel Küblböck für große Verwirrung und einige Spekulationen bei seinen Followern. Der Grund: Angeblich wurden einige Kommentare unter den letzten Bildern des Ex-DSDS-Kandidaten gelöscht, wie ein Follower berichtet:

Wenn man auf Daniels Insta(-Profil, Anm. d. Red.) Kommentare löscht, macht es gegenüber den Followern Sinn, sich zu erklären. Daniel selbst wird es ja nicht sein …

 

 

Doch damit nicht genug: Ein weiterer Follower vermutet sogar, dass Daniel Küblböck untergetaucht sein könnte: “Vielleicht lebt er ja irgendwo versteckt. Mir ist aufgefallen, dass jemand die Seite hier geändert hat. Alle Fotos, wo er as Frau verkleidet ist, vom Schiff und so weiter, sind plötzlich verschwunden.”

 

Eine Antwort auf die Spekulationen und darauf, was es mit den Vorgängen auf Daniel Küblböcks Instagram-Profil auf sich hat, darauf warten die Fans bislang vergeblich. Wer hinter den angeblichen Veränderungen steckt, ist unklar. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel