Christian Lindner und Franca Lehfeldt: Hochzeit in Italien geplatzt! | InTouch

Bundesfinanzminister Christian Lindner heiratet bald die Journalistin Franca Lehfeldt. Doch nun wird die Hochzeit plötzlich verschoben…

Christian Lindner und Franca Lehfeldt wollen ihre Liebe beflügeln und sich das Ja-Wort geben. Die Trauung findet in Hamburg statt, die Hochzeitsparty soll in der Toskana stattfinden – eigentlich. Denn nun ändern sich die Pläne.

Auch interessant

  • „Let’s Dance“: Heftige Entlarvung! So mies läuft es hinter der Kamera wirklich ab

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Heidi Klum & Tom Kaulitz: Es ist aus und vorbei! Sie kann so mit Tom nicht weitermachen

Süße Hochzeits-News aus der Politik! Nach drei Jahren Beziehung heiratet Christian Lindner seine Freundin Franca Lehfeldt. Statt von Ämtern träumt der FDP-Politiker plötzlich von Kindern. Doch wer ist die Frau, die den smarten Lindner so gekonnt um den Finger gewickelt hat?

Die Italien-Idee kam noch aus einer Zeit, wo Christian Lindner nicht der Bundesregierung angehörte. Die Sicherheitsvorkehrungen und die damit verbundenen Kosten für einige Gäste wären einfach zu hoch, wie die „Bild“-Zeitung berichtet. Gäste sind unter anderem Bundeskanzler Olaf Scholz oder auchEx-CDU-Chef Armin Laschet. Alle Politiker reisen demnach mit Personenschutz und einem Team an.

Hochzeit soll auf Sylt stattfinden

Die Idee mit Italien ist wohl gestorben. Stattdessen soll die Hochzeit nach Sylt verlegt werden – das sei insgesamt wohl kostengünstiger. Die Insel sei bei dem Paar zudem sehr beliebt, wie es aus dem Umfeld heißt. Die standesamtliche Trauung findet im Sylt-Museum in Keitum statt, die kirchliche Hochzeit fast in der evangelischen St.-Severin-Kirche. Franca Lehfeldt hat ihr Brautkleid in London gekauft.

Fakten zu Bundeskanzler Olaf Scholz hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel