Chrissy Teigen zeigt ihr Babybäuchlein im Cut-out-Badeanzug

In dieser heißen Bademode ist bei Chrissy Teigen (34) eine kleine Wölbung schon zu erkennen! Vergangene Woche bestätigte die Frau von Chartstürmer John Legend (41) die schönen Spekulationen: Das Model und der 41-Jährige erwarten tatsächlich ihr drittes gemeinsames Kind. Zuvor war die Laufstegschönheit wiederholt von Paparazzi mit einem Mini-Bäuchlein abgelichtet worden. Nun machte sie die Schnappschüsse von ihrer Körpermitte selbst: Auf Social Media präsentierte Chrissy ihre Babykugel in einem hautengen Cut-out-Badeanzug!

In ihrer Instagram-Story präsentierte sich die werdende Dreifach-Mutter in ihrem heimischen Badezimmer gewohnt sexy. In dem kurzen Clip war nicht nur der Badeanzug, der durch ein ausgeschnittenes Muster den Blick auf die untere Hälfte von Chrissys Busen freigab, ein absoluter Hingucker – sondern auch, was die Cut-outs weiter unten umspielten: Bei dem Model ist eine kleine Bauchwölbung mittlerweile nicht mehr zu übersehen. Stolz präsentiert sie die in dem Video aus allen Perspektiven.

Jetzt kann sich die US-Amerikanerin in ihrem Körper zumindest wieder wohlfühlen – das war vor Kurzem nach einem heftigen Schreckensmoment nicht der Fall. Ende Juni hatte sich Chrissy die Brüste verkleinern lassen. Vor dem Eingriff fiel ein Routine-Schwangerschaftstest fälschlicherweise negativ aus. Einige Tage wurde der Test wiederholt – mit plötzlich positivem Ergebnis: “Ich war nicht enttäuscht darüber, dass ich wieder schwanger bin. Aber ich hatte riesige Angst. Ich bin ziemlich sicher, dass man seine Brüste nicht operieren lassen sollte, während man schwanger ist”, schrieb Chrissy auf Twitter.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel