Cathy Hummels: Rätsel um ihren Sohn

"Wo ist denn der Kleine in der Zeit?"

Kinder und Karriere unter einen Hut zu kriegen, ist nicht einfach. Besonders nicht, wenn man für die Arbeit auch noch weit reisen muss!

Fans und Follower sorgen sich deswegen um Sohn Ludwig – schließlich lebt Ludwig bei ihr in München, während Papa Mats Hummels in Dortmund kickt.

Während sie im vergangenen Jahr noch ihren Sohn und ihre Eltern im Gepäck hatte, scheint sie diesmal ohne Kind unterwegs zu sein.

Für einen Moderationsjob weilt Cathy Hummels, 33, länger in Asien. Aber wer passt in dieser Zeit bloß auf den kleinen Ludwig, 3, auf?

Cathy Hummels: Sie moderiert “Kampf der Realitystars”

Kinder und Karriere unter einen Hut zu kriegen, ist nicht einfach. Besonders nicht, wenn man für die Arbeit auch noch weit reisen muss! So wie Cathy Hummels, die auch die zweite Staffel der RTL-II-Show “Kampf der Reality-Stars” moderieren wird.

Für die Dreharbeiten flog sie jetzt nach Thailand, wo sie sich aufgrund der Corona-Bestimmungen erstmal für 16 Tage in Quarantäne begeben musste. Während sie im vergangenen Jahr noch ihren Sohn Ludwig und ihre Eltern im Gepäck hatte, scheint sie diesmal ohne Kind unterwegs zu sein. Das erspart dem Kleinen natürlich die langweilige Zwangsisolation im Hotelzimmer, die für einen quirligen Dreijährigen sicher zur Qual geworden wäre.

https://www.instagram.com/p/CKy0bHnFe8j/

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

  • Cathy Hummels: “Echt eklig!” Einblick in ihr Hotelzimmer

  • Cathy Hummels: Eiskalt ausgetauscht! 

  • Cathy Hummels: Jetzt packt sie über ihre Ehe aus 

Cathy Hummels: Sorge um ihren Sohn Ludwig

Dafür ist er allerdings nun eine ganz schön lange Zeit (laut Produktionskreisen fast zwei Monate!) von seiner Mama getrennt, die ihn sonst immer überallhin mitnimmt und seine Hauptbezugsperson ist. Schließlich lebt Ludwig bei ihr in München, während Papa Mats Hummels in Dortmund kickt. Viele Fans jedenfalls machten sich sofort Gedanken.

https://www.instagram.com/p/CLoYAr8F4yv/

Wo ist denn der Kleine in der Zeit? Hoffe, nicht auch in Thailand in Quarantäne, das würde ich nicht schön finden, wenn er wegen des Jobs leiden muss,

schreibt eine Followerin und glaubt: “Bei Papa wird er bestimmt nicht sein, da er ja Fußball spielen muss.” Tatsächlich standen für Borussia Dortmund Anfang März einige Spiele an. Cathy scheint derweil happy mit allem zu sein: “Leute, ich bin unendlich glücklich, weil ich wirklich nichts lieber mache, als zu moderieren.” Na dann …

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel