Caro Robens: Nackt-Eklat auf Instagram! | InTouch

Zeigt sich Caro Robens zu sexy in den sozialen Medien? Jetzt reagiert sie auf die Hater-Kommentare.

Caro Robens hat sich in den letzten Jahren ziemlich verändert. Aus dem unscheinbaren Mädchen ist eine taffe Bodybuilderin geworden. Immer wieder probiert der “Goodbye Deutschland”-Star neue, ungewöhnliche Frisuren aus und kleidet sich sexy. Doch der Look kommt nicht bei allen gut an…

Blonder Sidecut, unzählige Tattoos und noch viel mehr Muskeln, mit ihrem krassen Look fällt Caro Robens bei „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ definitiv aus der Reihe. Dabei sah sie früher völlig anders aus! Welche soften Seiten verstecken sich hinter dem harten Image der Blondine wirklich? Jetzt packt Caroline Robens über ihre schwierige Vergangenheit in Deutschland aus.

Caro Robens steht zu ihrem Aussehen

Eigentlich wollte Caro nur einen heißen Schnappschuss von sich in knappen Shorts und Cowboy-Stiefel auf Instagram veröffentlichen, doch das sorgte für reichlich Diskussionen. Vielen Followern war das Outfit viel zu freizügig. “Wofür hast du überhaupt noch ne Short an, wenn der halbe Popes raushängt”, ätzte beispielsweise ein User. Caros Antwort ließ nicht lange auf sich warten. “Damit du dir über etwas Gedanken machen kannst!”, kommentierte sie mit einem Lach-Smiley. Cool gekontert!

Mit dieser Aktion beweist Caro einmal mehr, dass es ihr egal ist, was andere von ihr denken. “Normal können die anderen sein, ich möchte das nicht”, stellte sie kürzlich in ihrer Sendung klar. Und auch Ehemann Andreas steht hinter seinem Schatz. “Ich finde sie sehr attraktiv, weil auch diese Power dahinter steckt. Nicht nur das Aussehen, sondern auch ihre Ausstrahlung finde ich superklasse.”

Welche Paare haben sich nach dem “Sommerhaus der Stars” getrennt? Das erfahrt ihr im Video:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel