Carmen und Robert Geiss: So haben sie sich kennengelernt

Liebe auf den ersten Blick? Von wegen! Bei dem Glamour-Paar hat es nicht sofort gefunkt.

“Ich habe ihn nicht wirklich gemocht”: Zwischen Carmen und Robert Geiss funkte es nicht sofort. Warum die Jetsetter am Ende doch zueinander fanden und mittlerweile seit 39 Jahren ein Paar sind, verraten die Geissens bei ihrem zehnjährigen TV-Jubiläum.

Seit 1994 sind Carmen und Robert ein Paar. Als sich die beiden damals kennenlernen war Carmen gerade einmal süße 16 Jahre alt. “Wir sind einmal sogar schwimmen gegangen. Ich glaub, als ich dann ins Wasser gesprungen bin, war es um ihn geschehen”, meint die 55-Jährige.

https://www.instagram.com/p/CM_9TclnVNz/

Ein Beitrag geteilt von Robert Geiss (@robertgeiss_1964)

“Da fand ich ihn dann auch irgendwann gut. Optisch fand ich ihn immer schon attraktiv, obwohl ich eigentlich nicht auf blond stand. Er sah so ein bisschen Beach-mäßig aus”, erzählt Carmen.

Am Montag, 5. April zeigt RTL II eine Special-Folge: “Die Geissens – 10 schrecklich glamouröse Jahre bei RTLZWEI”. Ein süßes Paar …

(VOL.AT)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel