Carmen Geiss: Tränen-Eklat! "Es sieht nicht gut aus" | InTouch

Carmen Geiss ist verzweifelt! Die Millionärsgattin hat eine besorgniserregende Nachricht erhalten.

Eigentlich kann sich Carmen Geiss nicht beklagen. Gemeinsam mit Ehemann Robert und ihren beiden Töchtern Davina und Shania genießt sie ihr Luxusleben und reist um die ganze Welt. Doch in der heutigen Folge von “Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie” kommt es zum Eklat…

Carmen Geiss: “Es sieht nicht gut aus!”

In ihrem Haus in Österreich ist es zu einem heftigen Wasserschaden gekommen. Ein Schock für Carmen! Die Millionärsgattin ist mit den Nerven am Ende, bricht sogar in Tränen aus. “Robert, ich habe ein riesen Problem in Valberg. Mein Makler ist am Haus vorbeigefahren und irgendwie läuft das Wasser wie ein Wasserfall aus dem Haus raus und es steht Wasser im Haus”, schluchzt sie im Gespräch mit ihrem Mann.

Carmen und Robert Geiss führen ein Millionen-Imperium. Doch wer wird ihr Nachfolger, wenn die beiden TV-Millionäre in den wohlverdienten Ruhestand entschwinden? Jetzt verraten die stolzen Eltern, welche vielversprechenden Pläne ihre Töchter Davina und Shania für die Zukunft haben.

Als Carmen wenig später dann auch noch die Bilder des Wasserschadens sieht, brechen bei ihr alle Dämme. “Es sieht nicht gut aus”, urteilt die Blondine völlig aufgelöst. Ob die Geissens das Problem wieder in den Griff kriegen? Das zeigt sich heute Abend um 20:15 Uhr bei RTLzwei…

Alle Folgen von “Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie” könnt ihr auch HIER bei TVNOW streamen.*

Skandal-Bilder von Tochter Shania aufgetaucht! Was vor kurzem passiert ist, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel