Carmen Geiss: "Sauf nicht so viel"

Shitstorm für die Millionärsgattin

Im Netz sorgen Carmen Geiss und ihr Ehemann Robert immer wieder für viele Aufreger – die Geissens scheinen kaum ein Fettnäpfchen auszulassen. 

Erst kürzlich musste sich Carmen fiese Kommentare im Netz gefallen lassen, nachdem sie offenbarte, sich im Juli 2020 mit dem Coronavirus infiziert zu haben.

Von der neuesten Aktion, die sich die Luxus-Lady kürzlich geleistet hat, sind ihre Fans und Follower allerdings nur noch entsetzt und überschütten die Blondine bei Instagram mit einem heftigen Shitstorm. 

Carmen Geiss, 55, präsentiert bei Instagram gerne, was sie hat und liebt es, im Netz zu polarisieren. Jetzt muss sie einen neuen Shitstorm über sich ergehen lassen …

Carmen Geiss: Sie polarisiert im Netz

Im Netz sorgen Carmen Geiss und ihr Ehemann Robert immer wieder für viele Aufreger – die Geissens scheinen kaum ein Fettnäpfchen auszulassen. Erst kürzlich musste sich Carmen fiese Kommentare im Netz gefallen lassen, nachdem sie offenbarte, sich im Juli 2020 mit dem Coronavirus infiziert zu haben. 

Von der neuesten Aktion, die sich die Luxus-Lady kürzlich geleistet hat, sind ihre Fans und Follower allerdings nur noch entsetzt

https://www.instagram.com/p/CJi8NMvqyEc/

Auch im neuen Jahr lässt Millionärsgattin Carmen ihre Follower an ihrem Leben teilhaben – und diese überschütten Carmens ersten Post 2021 direkt mit einem heftigen Shitstorm. Der Grund: Die außergwöhnlichen Schuhe der 55-Jährigen. Wie es scheint, kann die Blondine nicht mal ein Video eines Spaziergangs durch Monaco posten, ohne dafür im Netz angefeindet zu werden.

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

  • Die Geissens: Öffentliche Abrechnung

  • Davina & Shania Geiss: Abrechnung mit Mama Carmen!

  • Robert Geiss: So schlecht geht es ihm wirklich!

Carmen Geiss: Neuer Shitstorm im Netz

Zahlreiche User meckerten am vergangenen Wochenende über die Stil-Auswahl der Ehefrau von Robert Geiss, denn: Obwohl Carmen mehrfach betonte, dass ihr Mantel sowie ihre Schuhe mit unechtem Pelz verziert seien, waren ihre Follower ganz anderer Meinung: 

Sorry, aber an den Stiefeln ist Echtpelz! Das muss doch nicht sein.

Mit Sicherheit ECHT-PELZ! Frau Geiss, sorry, das mit Plüsch nehmen Ihnen die wenigsten ab! Ich auch nicht! Das ist definitiv ein NO-GO! Sie sollten sich mal über das unermessliche Tierleid informieren, das Sie an Ihrem Körper tragen! Die Todesangst der Tiere vor ihrem Tod tragen Sie an Ihrem Körper! Fühlt sich das gut an? 

Ist das echtes Fell an der Kleidung und den Schuhen? Wenn ja, ist das sehr traurig. Heutzutage braucht kein Mensch echtes Fell. Die armen Tiere, die dafür sterben mussten.

Oh man Carmen, ich mag dich eigentlich mega, aber warum musst du mit Pelz rumlaufen? Sorry, geht einfach gar nicht!

https://www.instagram.com/p/CJA5WbljbUs/

Doch nicht nur die Kleidung der 55-Jährigen steht im Fokus der Kritik – auch der Körper von Carmen wird in den Kommentaren kritisiert: 

Sauf nicht so viel, dein Gesicht ist aufgedunsen, furchtbar!

Zugenommen?

Und der TV-Star selbst? Der konterte direkt zurück: “Ich verstehe solche Leute, wie sie es sind, einfach nicht. Ich meine, haben Sie denn keinen Spiegel zu Hause? Für mich sehen Sie aus wie eine Alkoholikerin oder jemand, der irgendwelche anderen Drogen konsumiert. Daher würde ich an Ihrer Stelle erst mal selbst in den Spiegel schauen, bevor ich andere verurteile! Aber ich wünsche Ihnen für 2021, dass sie es schaffen werden, aus Ihrer Sucht herauszufinden!” 

Krass! Wer hätte gedacht, dass Carmen so im Netz austeilen kann …

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel