Carmen Geiss goes crazy: Sie spricht mit ihren Brüsten

Was ist denn hier los?

Carmen Geiss goes crazy: Sie spricht mit ihren Brüsten

Plötzlich spricht sie mit ihren Brüsten

In neuen Folgen von „Die Geissens“ geht es aktuell ziemlich turbulent zu und besonders Carmen Geiss zeigt sich von einer Seite, die man so noch nicht von ihr kannte. Während es für die TV-Millionärin in London noch Cocktails gab, die sie ziemlich benebelt machten, ist die 57-Jährige in Fudschaira in den Vereinten Arabischen Emiraten so crazy, dass sie doch glatt mir ihren Brüsten spricht. Bitte was? Der Grund dafür ist ausgerechnet eine Bootstour. Die verrückten Szenen gibt es im Video zu sehen.

Davina Geiss: "Ich glaube heute passiert es. Mama dreht komplett durch!"

Während ihrer Emirate-Reise geht es bei Familie Geiss Schlag auf Schlag. So geht es nach dem Besuch auf einer Kuhfarm direkt weiter aufs Wasser. Robert möchte nämlich seiner Angel-Leidenschaft nachgehen und einen besonderen Fisch fangen. Davon ist Carmen allerdings gar nicht begeistert. „Ich bin nicht relaxt. Immer dieses Angel-Thema. Es macht mich wahnsinnig“, so die 57-Jährige.

Das Thema scheint Carmen so sehr zu beschäftigen, dass sie anfängt mit ihren Brüsten zu sprechen. „Sprich mit mir“, murmelt Carmen, während sie sich zu ihren zwei Schätzen leicht herunter beugt. Tochter Davina lässt das Angst und Bange werden. „Ich glaube, heute passiert es. Mama dreht komplett durch“, vermutet die 19-Jährige. Ob diese Bootsfahrt noch ein gutes Ende nimmt, oder plötzlich alle Nerven völlig blank liegen, gibt es in einer neuen Folge von „Die Geissens“ am Montag, den 16. Januar um 20:15 Uhr bei RTLZWEI zu sehen.

"Die Geissens“ auf RTL+ anschauen

Eine neue Folge von „Die Geissens“ gibt es immer montags bei RTLZWEI und parallel im Livestream auf RTL+ zu sehen. Für alle, die sich die Folge jetzt schon anschauen wollen, gibt es gute Nachrichten: Auf RTL+ steht die neue Folge nämlich schon jetzt zum Streamen bereit. (rgä)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel