Cameron Diaz müsste für ihre Tochter "107 Jahre alt" werden

Anfang des Jahres überraschte Cameron Diaz (48) ihre Fans mit einer zuckersüßen Nachricht: Die Schauspielerin und ihr Ehemann Benji Madden (41) sind Eltern einer Tochter geworden. Diese News traf Fans besonders überraschend, da man die Beauty zuvor nie mit einem Babybauch gesehen hatte. Jetzt spricht Cameron das erste Mal so offen wie nie über ihr neues Mutterglück und gesteht: Sie will mindestens 107 Jahre alt werden – aber warum?

In der YouTube-Show “No Filter with Naomi” sprach die 48-Jährige mit Model Naomi Campbell (50) über ihren späten Babysegen. “Viele Leute machen es genau andersherum – sie heiraten und haben eine Familie in jungen Jahren. Ich hingegen mach all das in meiner zweiten Lebenshälfte. Der einzige Druck für mich ist jetzt: Ich muss mindestens 107 Jahre alt werden”, erzählte die Blondine belustigt im Interview.

Dass Cameron in ihrer neuen Rolle als Mutter aufgeht, hatte sie bereits vor einigem Wochen betont. Gegenüber Naomi ging die Hollywood-Beauty sogar noch ein Stück weiter. “Ich habe wirklich das Gefühl, dass das hier meine Wohlfühloase ist und ich die glücklichste Zeit meines Lebens habe”, verriet sie in dem Gespräch weiter.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel