Brooklyn Beckhams Ex Hana turtelt jetzt mit Jude Laws Sohn

Ein Happy End für beide? Die Beziehung zwischen David Beckhams (45) Sohn Brooklyn (21) und dem Model Hana Cross hielt nur wenige Monate und kriselte immer wieder. Im August 2019 folgte schließlich die Trennung. Der 21-Jährige war bereits kurze Zeit später mit der Schauspielerin Nicola Peltz (25) zusammen und verlobte sich vor wenigen Monaten mit ihr. Auch die Beauty ließ nichts anbrennen und wurde öfter mit anderen Männern gesehen. Jetzt scheint Hana jedoch wieder glücklich zu sein!

Kein Geringerer als Rafferty Law (24), der Sohn des Schauspielers Jude Law (47), soll nun der Neue an der Seite der Beauty sein. Daily Mail berichtete, dass sich die beiden vor einem Pub in Notting Hill sehr nahegekommen seien. Ein Insider, der beim besagten Vorfall vor Ort gewesen sein soll, behauptete: “Sie haben sich geküsst, als würde niemand zuschauen.” Die beiden äußerten sich noch nicht zu den aktuellsten Gerüchten.

Rafferty stammt aus Judes Ehe mit der Schauspielerin Sadie Frost (55), die unter anderem in Filmen wie “Shopping” und “Nocturnal” mitspielte. Er selbst ist ein erfolgreiches Model und Frontmann der Rockband Outer Stella Drive. Außerdem ergatterte er neben Rita Ora (29) die Hauptrolle in dem britischen Drama Twist, das bald in die Kinos kommt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel