Brooklyn Beckham bezeichnet Nicola Peltz schon als seine Ehefrau

Brooklyn Beckham bezeichnet Nicola Peltz schonals seine Ehefrau

Brooklyn Beckham schon verheiratet?

Sind sie etwa schon Mann und Frau- oder doch nicht?

Seit Brooklyn Beckham (21) seine Verlobung mit Freundin Nicola Peltz (25) bekannt gegeben hat, gibt es gefühlt täglich neue Gerüchte, ob die beiden nicht schon längst verheiratet sind. Und das, obwohl die Hochzeit samt prominenter Gäste eigentlich erst für 2021 angedacht war. Mehr dazu erfahren Sie im Video. 

Brooklyn Beckham ist der älteste Sohn von David und Victoria

Die Gerüchteküche erneut zum Kochen bringt jetzt Brooklyn selbst. Auf Instagram kommentiert er ein Foto seiner Verlobten. Er schreibt: „Meine Ehefrau …” und fügte dem süßen Spitznamen drei Herz-Emojis hinzu. 

Brooklyn und Nicola könnten sich das Ja-Wort in der Londoner St. Paul’s Cathedral geben. Ein Insider hatte verraten: „David und Victoria wissen, dass Brooklyn im St. Paul’s heiraten könnte. Sie beaufsichtigen ihre britische Hochzeit und wollen sicherstellen, dass sie für Nicolas Familie einen Wow-Faktor hat. Wenn sie sich dafür entscheiden würden, dann hätte die Hochzeit eine echte Bedeutung und würde den Maßstab dafür setzen, was später in Amerika abgehalten wird. Brooklyn und Nicola sind dabei, über die Optionen nachzudenken.”

Brooklyn hatte seine Verlobung mit der Schönheit im Juli bekanntgegeben. Er hatte auf Instagram verkündet: „Vor zwei Wochen fragte ich meine Seelenverwandte, ob sie mich heiraten möchte und sie sagte ja. Ich bin der glücklichste Mann der Welt. Ich verspreche, der beste Ehemann und eines Tages der beste Papa zu sein … Ich liebe dich baby.”

BANG Showbiz/RTL.de 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel