Brie Bella: Schwester Nikki dürfte ihren Sohn stillen!

Ende Juli dieses Jahres sind die berühmten Zwillinge Brie (36) und Nikki Bella (36) jeweils Mutter eines gesunden Jungen geworden. Seitdem stehen sich die Schwestern immer mit Rat und Tat zur Seite – vor allem Brie ist eine große Stütze für Nikki, sie ist nämlich schon zweifache Mama. Ihre Geschwisterliebe geht allerdings manchmal ziemlich weit: Brie würde ihr Kind beispielsweise von Nikki stillen lassen!

In einem Promo-Trailer zu ihrer neuen Staffel Total Bellas geben die beiden ihren Fans vorab schon reichlich Einblicke aus der Zeit ihrer gemeinsamen Schwangerschaft. Darin sprechen die zwei auch über das Thema Stillen, wobei es zu einem eher ungewöhnlichen Dialog kommt: “Würdest du mich jemals deinen Sohn Matteo stillen lassen?”, fragt Brie ihre Zwillingsschwester. Nikki entgegnet darauf nur ein deutliches Nein – doch das hält Brie nicht davon ab, ihrem Schwesterherz selbstlos zu entgegen: “Ich würde dich mein Baby aber stillen lassen!”

Dass das Schwesternduo einfach ein Herz und eine Seele ist, pfeifen die Spatzen mittlerweile von den Dächern. Vor allem während der aktuellen Gesundheitslage, in der Nikki auf ihren Partner Artem Chigvintsev (38) verzichten muss – da dieser für die 29. Staffel von Dancing with the Stars als Profitänzer trainiert – braucht sie ihre Schwester Brie ganz besonders. “Sie sind im Moment rund um die Uhr zusammen. Nikki vermisst es, Artem die ganze Zeit bei sich zu haben, aber es geht ihr gut, weil sie Brie hat, sie helfen sich gegenseitig”, so eine Quelle gegenüber Hollywood Life.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel