Brad Pitt bei Angelina Jolie auf Friedensmission

Brad Pitt bei Angelina Jolie auf Friedensmission

Brad Pitt will Frieden mit Angelina Jolie

Überraschender Besuch

Schließen die beiden endlich Frieden? Seit Jahren tobt der Rosenkrieg zwischen Angelina Jolie (45) und Brad Pitt (56). Ein Ende war bislang nicht in Sicht. Nun könnte es aber doch zu einem Durchbruch gekommen sein. Brad Pitt soll laut einem Bericht der Zeitung „The Sun“ den ersten Schritt unternommen und Angelina Jolie einen Besuch abgestattet haben. Mehr zu der überraschenden Zusammenkunft im Video. 

Kampf um die Kinder

Angelina Jolie und Brad Pitt hatten nach zwölf Jahren Beziehung und zwei Jahren Ehe im September 2016 die Scheidung eingereicht. Zentraler Streitpunkt sind seitdem die Kinder und die Frage, wie viel Zeit Pax (16), Zahara (15), Shiloh (14) und die 12-jährigen Zwillinge Knox und Vivienne in Zukunft mit ihren beiden Elternteilen verbringen dürfen. Lediglich Sohn Maddox darf dies mit seinen 19 Jahren selbst entscheiden.

Aber nicht nur wegen des Scheidungsprozesses tauchte der Hollywood-Beau in den vergangenen Wochen häufig in den Schlagzeilen auf. Seit Sommer hielten sich hartnäckige Gerüchte um Brads Liebschaft mit dem deutschen Model Nicole Poturalski (27), die angeblich aber mittlerweile vorbei sein soll.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel