Bob Saget: Polizei enthüllt Details zu seinem Tod | InTouch

„Fuller House“-Star Bob Saget ist tot. Nun kommen erste Details ans Licht.

Der Schock sitzt immer noch tief! Bob Saget wurde am 9. Januar tot in einem Hotelzimmer in Orlando gefunden. Über die Umstände verrät…

Was passierte in Bob Sargets Hotelzimmer?

Eigentlich sollte Bob an seinem Todestag aus dem Hotel „Ritz-Carlton“ auschecken. Er erschien jedoch nicht an der Rezeption, war nicht erreichbar. Ein Mitarbeiter des Sicherheitsteams schaute nach dem Rechten. Nachdem er mehrmals klopfte und keine Antwort erhielt, verschaffte er sich Zutritt. Der Angestellte fand den Schauspieler auf dem dem Bett liegend „in Rückenlage“ mit seinem linken Arm „über der Brust, während sein rechter Arm auf dem Bett ruhte“. „Herr Saget fühlte sich ‚kalt und klamm‘ an“, wird in dem Bericht beschrieben. „Er hat nach Atmung und Puls gesucht, aber keiner wurde erkannt.“ Es gab keine Zeichen von Traumata oder Fremdeinwirkungen.

Gottfried und Martina lernten sich 2014 bei "Bauer sucht Frau" kennen. Doch nun ist sie verstorben…

Eine Frage bleibt jedoch weiterhin offen: Woran starb der 65-Jährige? In den Tagen vor seinem Tod verhielt er sich unauffällig. „Er hat am Freitagmorgen eingecheckt und seinen richtigen Namen verwendet. Jeder hat ihn sofort erkannt, aber er hat kein Aufsehen darum gemacht“, berichtet ein Insider gegenüber „People“. „Er war liebenswürdig. Kein Gefolge, kein Anspruch, kein auffälliges Verhalten. Er trug seine eigenen Taschen, wirkte sehr energisch und schien, gesund und glücklich zu sein.“

Welche Stars sind 2021 von uns gegangen? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel