Blasphemie: Zombie-Angelina-Jolie muss zehn Jahre in Haft

Sahar Tabar ist zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden. Vor drei Jahren wurde die iranische Influencerin mit ihrem Vorhaben, sich in Angelina Jolie (45) zu verwandeln, weltbekannt. Schnell wurde klar: Was als Angelina-Jolie-Lookalike begann, mutierte zu einer gruseligen Zombie-Version der Schauspielerin. Die 19-Jährige klärte ihre Fans jedoch auf: Ihr Aussehen habe sie lediglich Photoshop und Schminke zu verdanken. In den meisten Ländern dieser Welt löste die Web-Berühmtheit damit höchstens Entsetzen aus. In ihrem Heimatland Iran bekam sie dafür jetzt eine Strafe – unter anderem wegen Blasphemie. Sahar muss für ganze zehn Jahre ins Gefängnis!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel