Bill Ramsey: Die Schlagerlegende ist tot | InTouch

Große Trauer in der Schlagerwelt! Wie nun bekannt gegeben wurde, verstarb Bill Ramsey im Alter von 90 Jahren!

Die Musikwelt ist um ein Talent ärmer! Bill Ramsey schloss für immer seine Augen. Erst im April feierte er noch seinen 90. Geburtstag mit Austern und Champagner. Nun wendet sich seine Frau mit der erschütternde Nachricht an die Öffentlichkeit und berichtet über das Ableben ihres Mannes!

Stuart Damon ist tot. Der Schauspieler wurde vor allem durch seine Rolle in "General Hospital" bekannt.

Große Trauer um Bill Ramsey

“Er ist am Freitagmittag zuhause eingeschlafen”, erklärte Ehefrau Petra nun gegenüber “Bild” und ergänzt: “Ich weiß noch nicht, wie es weitergeht.” Für die 78-Jährige ist der Verlust ihres geliebten Mannes schwer in Worte zu fassen: “Ich bin einfach nur traurig.” Das Paar lebte seit 1991 in Hamburg. Bill Ramsey kam 1952 als Soldat nach Deutschland. Der aus Ohio stammende Sänger feierte mit “Souvernirs” und “Pigalle (Die große Mausefalle)” seine größten Erfolge und landete damit zwei Nummer 1-Hits. “Die Zuckerpuppe aus der Bauchtanzgruppe“ und “Ohne Krimi geht die Mimi nicht ins Bett” waren echte Ohrwürmer.

Seine letzten Lebensjahre kümmerte sich Ehefrau Petra liebevoll um Bill Ramsey. Er erkrankte an Parkinson und musste im Rollstuhl sitzen, da er immer wieder an Knie und Hüfte operiert werden musste.

Wann eine Trauerfeier zu Ehren des Sängers stattfinden wird, ist noch nicht bekannt. Bis jetzt äußerte sich die 78-jährige Witwe noch nicht dazu.

Um diese Starts trauern wir:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel