"Biggest Loser" vorbei: Er fliegt auch bei "Lucky Loser"!

Damit ist das The Biggest Loser-Abenteuer endgültig vorbei! Der große Kilokampf ist schon seit einigen Wochen in vollem Gange und einige Kandidaten mussten sich schon aus dem Abnehm-Camp auf der griechischen Insel Naxos verabschieden. Allerdings heißt das nicht direkt, dass die Teilnehmer anschließend ganz auf sich gestellt sind. In Marion Lucks Online-Team kämpfen sie weiter mit dem inneren Schweinehund und um die Rückkehr zur TV-Gruppe. Für einen hat es in dieser Woche aber nicht zum Weiterkommen gereicht: Jürgen schied endgültig aus.

Baksi, die in der vorherigen Woche aus dem Fernseh-Camp abreisen musste, war ihrer Konkurrenz auf der Waage um Weiten voraus. Die Bayerin konnte ihr Körpergewicht um souveräne 4,48 Prozent verringern. Bei Carina und Jürgen war es unterdessen ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Während Carina 2,21 Prozent ihres Ausgangsgewichts abspecken konnte, bedeuteten Jürgens 4,8 Kilo nur 2,18 Prozent. Er landete deshalb unter der gelben Linie und muss von jetzt an alleine weiterkämpfen. “Als ich sah, wie ich unter die gelbe Linie gerutscht bin, war das natürlich nicht so prickelnd. Jetzt muss ich daheim weitermachen und zeigen, dass es auch ohne euch geht. Wird schwierig”, gab er sich wenig zuversichtlich.

Während Jürgen seinem Platz im Online-Team hinterhertrauert, bekommt nun seine Ex-Konkurrentin Chant\u0026#233; eine zweite Chance. Die Frankenthalerin musste sich in der “The Biggest Loser”-Folge am vergangenen Sonntag verabschieden und stößt jetzt zum Online-Team dazu. In der kommenden Folge muss auch sie sich beim Wiegen mit ihren Mitstreitern messen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel