"Big Performance"-Aus: Erste Worte von Prince Damien

Gestern Abend fiel bei Big Performance die allererste Maske! Nach einem spannenden Battle wurde entschieden, dass der Promi hinter der Prince-Kostümierung die Show verlassen und sich damit zu erkennen geben muss. Wie die Zuschauer bereits vermuteten, handelte es sich um niemand Geringeren als Prince Damien (29). Kurz nach seinem Show-Exit hat der amtierende Dschungelcamp-König mit Promiflash über sein Ausscheiden gesprochen.

Dass “Big Performance” nun ohne ihn weitergeht, ist zwar schade, doch überraschend kommt das für den Sänger nicht. \u0026#8220;Mir war das fast klar, denn als Tom Jones (80) gesungen hat, dachte ich mir: ‘Okay, das war mein letzter Auftritt., Ich denke, ich hätte mich genauso entschieden, weil ich fand die anderen Figuren so toll. Ich bin ja auch ein totaler J.Lo-Fan und das fand ich so mega”, erzählt Prince Damien im Interview mit Promiflash und nimmt es der Promi-Dame hinter der Jennifer Lopez-Maske ganz und gar nicht übel, dass sie am Ende das Kopf-an-Kopf-Rennen für sich entscheiden konnte.

Ein bisschen anders reagierte das Umfeld des 29-Jährigen auf sein Show-Aus. \u0026#8220;Die waren alle sehr enttäuscht, muss ich sagen. Sogar enttäuschter als ich. Sie haben gefragt: ‘Wie kommt das? Wieso schmeißen sie dich raus, du hast das doch super gemacht.’ Dann hab ich nur gesagt: ‘Na ja, ich würde auch eher J.Lo sehen wollen als mich da am Mikrofon'”, gibt der Musiker lachend preis.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel