Bettina und Christian Wulff: "Wir leben zusammen"

Die Wulffs wollen es noch einmal wissen. Der ehemalige Bundespräsident und seine 47-jährige Ehefrau feiern mittlerweile ihr drittes Liebescomeback. Auf einem Golfturnier bestätigte Bettina Wulff jetzt ganz offiziell, dass sie und Christian Wulff wieder ein Paar sind. 

Selfie aus dem heimischen Garten 

Für das Golfturnier, bei dem Bettina Wulff die Beziehungsneuigkeiten erzählte, hatte sie zwei Bilder gemalt. Auf einem davon ist die Zeichentrickfigur Garfield zu sehen. Der Kater hält einen Blumenstrauß in der Hand. Ein Selfie mit den beiden Gemälden machte die Hannoveranerin vor der Veranstaltung. Es zeigt sie und ihren Mann zusammen im heimischen Garten, wie sie die Bilder vor der Kamera präsentieren. 

Die Wulffs haben zwei gemeinsame Kinder: den 18-jährigen Leander Balthasar und den 13-jährigen Linus Florian. Das Jawort gaben sie sich 2008. Zuvor war Christian fast 20 Jahre mit Christiane Wulff verheiratet. Ihre erste Trennung machten Bettina und Christian Wulff dann 2013 öffentlich. 2015 kamen sie wieder zusammen und heirateten im selben Jahr sogar kirchlich. Dieser zweite Anlauf hielt bis 2018. Da gab das Paar erneut seine Trennung bekannt.  

  • Carmen Dell’Orefice: Das wohl älteste Model der Welt wird 90 Jahre alt
  • Wut-Video auf Instagram: Martin Rütter: ”Ich habe die Schnauze voll”
  • Comeback nach vier Jahren: Kevin Spacey dreht wieder

Christian Wulff war von 2010 bis 2012 der zehnte Bundespräsident Deutschlands, bis er zurücktrat. Zuvor war er sieben Jahre lang Ministerpräsident von Niedersachsen. Bettina Wulff gründete nach dem Rücktritt ihres Mannes eine eigene PR-Agentur. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel