Berichte: Helene Fischer ist schwanger

Helene Fischer erwartet ihr erstes Kind, wie „Bild“ und RTL übereinstimmend berichten. Die Schlagersängerin soll im vierten Monat schwanger sein. 

„Dieses Baby ist ein absolutes Wunschkind“

„Helene ist im vierten Monat, das Baby soll im Februar oder März zur Welt kommen“, sagte eine Vertraute des Paares, die namentlich nicht genannt wird, der „Bild“-Zeitung. Das Baby sei „ein absolutes Wunschkind“. „Für Helene und Thomas ist es die Krönung ihrer großen Liebe. Beide sehnen sich schon lange nach einer eigenen Familie.“

Helene Fischer und Thomas Seitel sind seit Dezember 2018 ein Paar. Zuvor war die Schlagersängerin zehn Jahre lang mit Florian Silbereisen liiert. Mit der Verkündung der Trennung verriet die „Atemlos“-Interpretin damals auch, dass es bereits „einen neuen Mann“ in ihrem Leben gibt.

Schnell machten die ersten Spekulationen die Runde, dass es sich dabei um Thomas Seitel handeln muss. Gefunkt hatte es zwischen den beiden auf ihrer Tour. Er begleitete sie bei ihren Konzerten als Luftakrobat. 

„Er ist fürsorglich, er ist liebevoll“

Über ihre Liebe zu dem ehemaligen Sportler spricht sie nur selten. In einem Gespräch mit Frank Elstner sagte sie mal: „Er ist fürsorglich, er ist liebevoll, er ist einfach – ja, der neue Mann an meiner Seite, der mir das Leben aber auch, glaube ich, sehr leicht machen wird und der wundervoll ist zu mir und der genau passt. Mit ihm kann ich mir alles vorstellen.“

  • „Wunderschöne Fotos“ : Helene Fischers sinnliches Fotoshooting
  • „Das hätte es bei Flori nicht gegeben“: Zuschauer überrascht von Andrea Berg
  • „Mach dein Ding“: Vanessa Mai posiert in Unterwäsche

Mittlerweile sind die beiden seit fast drei Jahren ein Paar, nun sollen sie erstmals gemeinsam Nachwuchs erwartet, bestätigt ist das allerdings noch nicht. Zu den Baby-News haben sich weder sie noch er bis lang geäußert.  

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel