Begleitet Zara Tindall ihren Mann Mike ins UK-Dschungelcamp?

Zara Tindall (41) könnte schon bald im Fernsehen zu sehen sein. In den vergangenen Wochen wurde heftig spekuliert, ob Mike Tindall (44), der Schwiegersohn von Prinzessin Anne (72), tatsächlich ins britische Dschungelcamp ziehen wird. Bisher wurde die Teilnahme des einstigen Rugby-Profis noch nicht bestätigt, allerdings wurde er am Flughafen von Brisbane gesichtet. Ob ihn seine Frau Zara wohl während der Show begleiten wird?

Wie MailOnline unter anderem berichtet, sei es möglich, dass die Enkelin von Queen Elizabeth II. (✝96) in der Sendung zu sehen sein wird, falls sich Mike den Titel holt oder den Dschungel verlassen muss. „Es wurde viel über Zara geredet und die Leute erwarten, dass sie dabei sein wird“, fügte ein Insider hinzu. Bisher wurden die Spekulationen allerdings noch nicht bestätigt.

Anfang Oktober kamen die ersten Gerüchte auf, dass der 43-Jährige die UK-Version „I’m A Celebrity… Get Me Out Of Here!“ aufmischen werde. „Das ist ein großer Coup. Mike hatte schon einen Logenplatz für die wichtigsten königlichen Ereignisse seit Generationen“, erklärte eine Quelle gegenüber The Sun. Ob sich die Royal-Fans auf pikante Geschichten über das Königshaus freuen dürfen? „Er wird sicher diskret sein, aber seine bloße Anwesenheit bedeutet, dass diese Serie ein absolutes Muss sein wird“, betonte der Insider.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel