Beerdigung: ORF zeigt "Abschied von Prinz Philip" live

Die Beisetzung von Prinz Philip,dem Duke of Edinburgh, wirdcoronabedingt im engsten Familienkreis am Samstag, dem17. April 2021, auf SchlossWindsor begangen. Der ORF berichtet ab 13.15 Uhr live und wird auch ab 15.00 Uhr das Begräbnis live im TV übertragen.

Für den ORF führen Birgit Fenderl, Marion Nachtwey, Lisbeth Bischoffund Roland Adrowitzer durch die Sendung.

LIVE: Begräbniszeremonie auf Schloss Windsor

ORF-London-Korrespondentin EvaPöcksteiner wird sich live aus Windsor melden, wo die Begräbniszeremonie für Prinz Philip mit Queen Elizabeth II und ihrer Familie am Gelände von Schloss Windsor stattfinden wird.

Prinz Philip und sein bewegtes Leben

Prinz Philipwar in der Öffentlichkeit der Mann, der mit Queen Elizabeth II durchdas Leben gegangen ist – wenn auch immer drei Schritte hinter ihr. DerDuke of Edinburgh war aber auch ein Naturschützer der ersten Stunde, undals Präsident des WWF öfters in Österreich zu Gast, er war interessiertan Technik, Design und Kunst, Patron vieler Stiftungen,leidenschaftlicher Sportler und Großvater. Die vielen Facetten desPrinzen mit den deutsch-dänisch-griechischen Wurzeln, der zum Inbegriffdes britischen Gentleman mit Witz und Rückgrat geworden ist, werden mitzum Teil wenig bekanntem TV-Material beleuchtet.

Dokumentation im ORF

“Universum History” zeigt bereits am Freitag, dem 16. April, um 22.35 Uhr in ORF 2 die Dokumentation “Lord Mountbatten – Philipseinflussreicher Ziehvater”: Er hat die Fäden hinter den Kulissen derWindsors gezogen. Louis “Dickie” Mountbatten, Kriegsheld, letzterVizekönig von Indien und der Onkel von Prinz Philip.Die Romanze zwischen seinem Neffen und der späteren Queen Elizabeth II.hat er – nicht ohne Hintergedanken – gefördert. Sein großes Ziel, einekönigliche Dynastie der Mountbattens zu begründen, hat er letztendlichnicht erreicht.

Danach folgt um 23.20 Uhr “DerStern von Indien” mit Hugh Bonneville als Lord Mountbatten und GillianAnderson als dessen Frau Edwina. In dem indisch-britischen Spielfilmkommen Lord Mountbatten und seine Frau Edwina 1947 nach Delhi. AlsVizekönig soll Mountbatten die britische Kronkolonie in dieUnabhängigkeit entlassen, doch die Situation dort ist mehr alsangespannt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel