"Bauer sucht Frau": Macht Narumol Schluss mit TV? "Es wäre schwierig"

Wie die Kuppelshow-Kandidatin über weitere Trash-Formate denkt

“Bauer sucht Frau”-Star Narumol ist aktuell bei “Kampf der Realitystars” zu sehen …

… in der zweiten Staffel kämpft sie um den Titel “Reality Star 2021”. Doch würde die 55-Jährige auch künftig an Reality-Formaten teilnehmen?

Im Interview mit “OKmag.de” verriet Narumol, nicht nur, ob andere Trash-Formate für sie infrage kommen würden, sondern ob Ehemann Josef sie möglicherweise sogar begleiten würde,

Aktuell schlägt sich “Bauer sucht Frau”-Star Narumol, 55, bei “Kampf der Realitystars” durch – doch ist das möglicherweise ihre letzte Teilnahme an einer TV-Show? Das verriet sie im Interview mit “OKmag.de”!

“Bauer sucht Frau”-Star Narumol: Macht sie Schluss?

Keine Frage, “Bauer sucht Frau”-Kandidatin Narumol ist einfach Kult: Vor über zehn Jahren war die quirlige Thailänderin in der RTL-Kuppelshow erstmals im TV zu sehen und eroberte dabei nicht nur das Herz von Bauer Josef, sondern auch der Zuschauer. Bis heute erfreut sich die 55-Jährige großer Beliebtheit.

Umso größer dürfte die Freude der “Bauer sucht Frau”-Fans gewesen sein, als bekannt wurde, dass Narumol Teil der diesjährigen “Kampf der Realitystars”-Staffel ist. Ganze sechs Wochen war die beliebte TV-Darstellerin von dem heimischen Hof in Oberbayern und ihrer Familie getrennt. Eine Trennung auf Zeit, von der vor allem Ehemann Josef ganz und gar nicht begeistert gewesen sein soll. Ob sie sich das in Zukunft also noch einmal zumuten würde?

Mehr zu “Bauer sucht Frau”-Star Narumol:

  • “Bauer sucht Frau”: Narumol enthüllt intimes Geheimnis – “Josef weiß es nicht”

  • “Bauer sucht Frau”-Narumol: Abrechnung mit “Kampf der Realitystars”!

  • “Bauer sucht Frau”-Narumol: Neues Familien-Drama

 

“Bauer sucht Frau”-Star Narumol: “Es wäre schwierig”

Im Interview mit “OKmag.de” sprach Narumol jetzt offen darüber, ob sie sich vorstellen könnte, erneut an einem Reality-Format – möglicherweise sogar mit Ehemann Josef – teilzunehmen – und ihre Antwort überrascht:

Mit Josef zusammen wäre es schwierig. Er hat so viel Arbeit, er ist die Hauptperson für den Bauernhof. Und er kann schlecht weg dort. Vielleicht maximal drei Tage oder eine Woche, aber da ist er schon durchgedreht,

so die 55-Jährige.

Die “Bauer sucht Frau”-Kandidatin selbst wäre künftigen Trash-Formaten aber nicht völlig abgeneigt – im Gegenteil. Einzige Voraussetzung: Die Show müsste zu ihr passen: “Wenn eine schöne Anfrage kommt, dann würde ich überlegen, ob mir das passt und ob es gut für mich ist. Da muss dann alles zusammenpassen. Jetzt habe ich erst mal diese (“Kampf der Realitystars”, Anm. d. Red.) kennengelernt, das war schon ein Erlebnis, weil das ja eine neue Welt für mich ist”, so Narumol weiter.

Worte, die den Fans der “Bauer sucht Frau”-Kandidatin Hoffnung machen dürfte, dass man Narumol in Zukunft vielleicht in Formaten wie dem Dschungelcamp oder bei “Promi Big Brother” sehen könnte!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel