Basti verrät: Das geschah nach dem "Prince Charming"-Finale!

Sebastian gibt pikante Einblicke! Der Modemanagement-Student hat die diesjährige Staffel von Prince Charming gewonnen. Der Krawattenverteiler Fabian Fuchs fand in der Endrunde liebevolle Worte für seinen Sieger und gestand sogar, richtig verknallt in ihn zu sein. Total happy genossen sie den gemeinsamen Moment nach der finalen Entscheidung. Aber was geschah, nachdem die Kameras ausgemacht wurden? Das verriet Basti nun Promiflash!

„Fabian und ich waren noch zwei Tage gemeinsam auf Rhodos und mussten den Trubel der letzten Wochen verarbeiten. Wir haben Rhodos erkundet oder einfach ein paar Stunden am Strand gechillt“, schilderte der Wahlkölner nun im Gespräch mit Promiflash. Scheint so, als hätten die beiden etwas Zeit gehabt, um runterzukommen und Zweisamkeit zu genießen. Wie der Beziehungsstatus der beiden aussieht, bleibt bis zur Wiedersehensshow am 01. Dezember aber geheim.

Dem zweiten Finalisten Tim Hornbyl, der von Fabian aber einen Korb bekommen hatte, setzte die Entscheidung etwas zu. „Da ich gedacht habe, dass wir eine enge Verbindung aufgebaut haben, die weit über die Sendung hinausgeht“, verriet der Schweizer Promiflash. Trotz allem habe er vor der Entscheidung auch damit gerechnet, gegen Basti zu gewinnen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel