Bald richtiger Rennprofi: Maren Wolf ist megastolz auf Tobi

Maren Wolf (29) stärkt ihrem Mann Tobias Wolf den Rücken! Seit Sommer 2017 gehen die YouTuber als Eheleute gemeinsam durchs Leben. Im August 2020 wurde das Liebesglück der beiden Webstars mit der Geburt ihres Sohnes Lyan River getoppt. Doch Marens Partner Tobi ist nicht nur ein bezaubernder Familienvater, sondern auch leidenschaftlicher Rennfahrer – kommt bei diesem Hobby bei Maren nicht hin und wieder Angst um ihren Liebsten auf?

Maren hat ihren Tobi gar nicht anders kennengelernt. Zum Leben des Influencers zähle nun mal der Rennsport und die Liebe zu schnellen Autos. Damit hat die Blondine aber auch gar kein Problem – im Gegenteil, wie sie gegenüber Promiflash verriet: “Ich finde es toll, dass er jetzt dieses Jahr seinen Traum erfüllen kann. Er will auf dem 24-Stunden-Rennen fahren und da bin ich megastolz!” Eine Tatsache stimmt die Beauty dann aber dennoch traurig: “Ich wollte immer an der Rennstrecke stehen, aber das wird wohl nicht der Fall sein.” Die aktuelle Gesundheitslage lässt keine Zuschauer zu – einen Glücksbringer trägt Tobi aber dennoch bei sich.

In Bezug auf die hohe Geschwindigkeit auf der Rennstrecke macht sich Maren keinen Kopf. “Ich weiß, dass mein Mann ein superguter Autofahrer ist. Ein Rennauto ist kein normales Auto im Straßenverkehr – das ist wirklich ein sicheres Auto”, erklärte die 29-Jährige. Im Notfall wäre sofort Hilfe zur Stelle. “Ich vertraue da sehr in ihn und er gibt mir da ein sehr gutes Gefühl. Also eigentlich hab ich keine Angst. Ich hab einen gesunden Respekt davor”, stellte Maren klar.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel