Bachelorette-Auftakt: Diesem Single gibt Maxime Vorab-Rose

Hat dieser Kandidat schon jetzt einen kleinen Vorsprung im Bachelorette-Rennen? Das lange Warten hat endlich ein Ende: Heute Abend startet bei RTL wieder das Rosenabenteuer. Maxime Herbord (26) lernt ihre Liebesanwärter kennen und kann sich einen ersten Eindruck verschaffen. Bevor sie die Jungs aber näher kennenlernt und schließlich ein paar von ihnen nach Hause schicken muss, trifft sie bereits eine wichtige Entscheidung aus dem Bauch heraus: Die erste Rose des Abends geht vorab an Singlemann Leon Knudsen (33).

Nachdem die kleine Vorstellungsrunde beendet ist, hat die 26-Jährige eine Überraschung für die Gruppe: Mit einer roten Schnittblume bewaffnet, macht Maxime eine Ankündigung. “Ihr habt es schon gesehen: Ich würde eine Rose schon vergeben und würde den Leon fragen, ob er diese Rose annehmen möchte?” Der Hamburger scheint darüber nicht nur etwas verwundert zu sein, sondern auch sichtlich geschmeichelt. “Megagerne”, antwortet er und nimmt die Blume sowie Küsschen links und rechts entgegen.

Dass der Business Controller und die Influencerin ein gutes Match sein könnten, dürften auch die Zuschauer direkt bemerkt haben. Nachdem der 33-Jährige aus der Limousine ausgestiegen war, schienen sich die zwei im ersten Gespräch schon prächtig zu verstehen und entdeckten einige Gemeinsamkeiten. “Eines meiner großen Hobbys ist Lesen: Ich lese sehr gerne”, erzählte Leon. Maxime betonte daraufhin, dass sie ein großer Fantasy-Roman-Fan sei.

Alle Infos zu “Die Bachelorette” auf TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel