"Bachelor" Niko Griesert & Michèle de Roos: Sie wagen den nächsten Schritt

Der Rosenkavalier und die Zweitplatzierte sind erst seit Kurzem ein Paar

Happy End für Bachelor Niko Griesert und Michéle de Roos.

Nachdem sich der Rosenkavalier kurz nach dem Finale von seiner Auserwählten, Mimi, trennte …

… wagt er mit seiner Zweitplatzierten jetzt den nächsten Schritt.

Niko Griesert, 30, und Michéle de Roos, 27, sind ein Paar. Jetzt verraten sie, wie sie nach dem “Bachelor” doch noch zusammengefunden haben und welchen nächsten Schritt sie in ihrer Beziehung wagen wollen …

Michéle de Roos über Niko Griesert: “Er hat sich sehr bemüht”

Die diesjährige “Bachelor”-Staffel sorgte jetzt entgegen aller Erwartungen für ein – wenn auch etwas verspätetes – Happy End. Erst vor wenigen Tagen kam heraus, dass es zwischen Niko Griesert und der zweitplatzierten Michéle de Roos doch noch geklappt hat: Nach ewigem Hin und Her sind die beiden endlich ein Paar! Mit süßen Pärchenbildern machten die beiden ihre Beziehung öffentlich. Niko erklärte: “Ohne Kameras, ohne Mikrofone, einfach echt. Wir haben uns die Zeit genommen, uns ohne all diese Dinge kennenzulernen. Wie echt ist es? Wie harmonieren wir im Alltag? Passt es wirklich? Und es passt verdammt gut.

Doch wie schaffte es Niko, Michéles Herz zurückzuerobern, nachdem er ihr vor den TV-Kameras im Bachelor-Finale das Herz brach, indem er sich gegen sie und für Mimi Gwozdz entschied? Offenbar ließ sie ihn erst kurz zappeln. Im RTL-Interview verrät der 30-Jährige jetzt: “Das war ziemlich offene Kommunikation von Anfang an, eigentlich – ein bisschen vielleicht.” Michéle ergänzt:

Du hast dich auch sehr bemüht, das muss man dir lassen. Er hat sich sehr bemüht.

Mehr zum “Bachelor”:

  • “Der Bachelor”: Schlag ins Gesicht für Mimi Gwozdz
  • “Bachelor” Niko Griesert & Michèle de Roos: Versteckspiel aufgeflogen
  • “Bachelor”-Michèle de Roos: “Kann nicht sagen, wann ich das letzte Mal so glücklich war”

 

“Der Bachelor”: Niko und Michéle wollen zusammenziehen

Nach dem “Bachelor”-Wiedersehen hat Niko Michéle häufig in Köln besucht, erklärt der Bachelor: “Ich hab super häufig Homeoffice hier gemacht. Da musste ich immer aufpassen, dass die Katzen nicht durchs Bild laufen, sodass alle meine Kollegen denken: ‘Ach, guck mal, er ist wieder bei Michèle.'”

Niko und Michéle wollen jetzt offenbar keine Zeit verlieren und planen in ihrer Beziehung schon den nächsten Schritt: Eine gemeinsame Wohnung. Obwohl das Paar hauptsächlich nach einem Liebesnest in Michéles Heimat Köln sucht, versucht Niko offenbar immer noch seine Freundin von einer “Traumwohnung” in Osnabrück zu überzeugen. Doch für die 27-Jährige ist das keine Option. Lachend stellt sie klar:

Auf gar keinen Fall. Das steht außer Frage.

 

https://www.instagram.com/p/COAtWFyh7BO/

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel