Bachelor-Aus für Nora Lob: Keine Chance gegen Mimi und Co.?

Nora Lob (31) sprach über ihren Rauswurf bei Der Bachelor. In der dritten Nacht der Rosen musste sich die Georgierin von Niko (30) und den anderen Singleladys verabschieden – und dass, obwohl sie sich seit Folge eins ganz schön Mühe gab, den IT-Projektmanager von sich zu überzeugen. Auch das emotionale Gespräch beim Speed-Date im Bus über die Immigration ihrer Familie konnten den Osnabrücker und die Tänzerin offenbar nicht näher zusammenbringen. Hatte Nora einfach zu wenig Zeit mit dem TV-Junggesellen? Promiflash hat bei der Beauty nachgefragt.

In der dritten Episode bekam die Dunkelhaarige den Vater einer Tochter erst am Entscheidungsabend zu Gesicht – dass sie in der Woche kein Date bekommen hatte, habe sie schon verunsichert, gab sie im Gespräch mit Promiflash zu. “Ich fand es sehr schade, dass ich nicht die Möglichkeit hatte, ihn näher kennenzulernen. Ich hatte auch das Gefühl, ich kann diese superromantischen Dates von Mimi und Denise (25) gar nicht aufholen\u0026#8221;, resümierte Nora die Zeit in dem Kuppelformat.

Doch denkt Nora, dass die anderen Mädels generell wenig Chancen gegen die zwei angesprochenen Kandidatinnen haben? \u0026#8220;Ich hatte am ersten Abend das Gefühl, dass er schon ein paar Favoritinnen haben könnte. Aber es kann sich auch alles anders entwickeln und sich verändern”, möchte sich die 31-Jährige nicht festlegen. Doch auch die bereits ausgeschiedene Nina Röber (20) verriet Promiflash, dass sie das Gefühl habe, dass Niko bereits gleich zu Beginn wusste, mit wem die Chemie stimmt und mit wem nicht.

Alle Episoden von “Der Bachelor” bei TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel