Autsch! Annemarie Eilfeld & Michelle Hunziker wurden von Feuerquallen gestochen

Das tut weh

Autsch! Annemarie Eilfeld & Michelle Hunziker wurden von Feuerquallen gestochen

Michelle Hunziker wurde von Feuerqualle gebissen

So hatten sich Annemarie Eilfeld (32) und Michelle Hunziker (45) ihren Bade-Spaß sicherlich nicht vorgestellt. Beim Schwimmen wurden nämlich sowohl die Sängerin als auch die Moderatorin von einer Feuerqualle angegriffen – und ihre Haut dadurch ganz schön in Mitleidenschaft gezogen. Die üblen Verletzungen der Italienerin gibt’s im Video zu sehen.

Annemarie: "Stechender Schmerz im Oberschenkel Richtung Po"

Annemarie Eilfeld und ihr Freund Tim Sandt erwarten aktuell ihr erstes Baby. Bis es so weit ist, wollen die Turteltauben allerdings nochmal ihre traute Zweisamkeit genießen und gönnen sich eine Auszeit am Meer – inklusive Boots-Ausflug. „Nur eine Sache war ein bisschen blöd: Ich hing so ganz entspannt in meinem Reifen, ließ die Beine im Wasser baumeln und auf einmal packte mich so ein stechender Schmerz im Oberschenkel Richtung Po. Es stellte sich heraus, dass ich von einer Feuerqualle berührt wurde“, erklärt die Ex-DSDS-Sängerin ihren Fans.

Sehr groß war die Qualle laut Angaben der Musikerin nicht. „Aber es tut jetzt immer noch sauweh, vor allem beim Auftreten. Die Stelle ist auch immer noch total heiß, brennt wie Sau“, so die werdende Mama. In einer Apotheke hat sie sich eine Salbe gekauft, doch so richtig besser werden will der Schmerz bislang nicht. Daher hat Annemarie für ihre Fans einen guten Rat: „Immer schön aufpassen, wo ihr rumschwimmt!“ Denn: „So eine Feuerqualle, das ist echt aua!“ Sagt der Name ja schon… (rsc)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel