Auf dieses Gericht kann die Queen einfach nicht verzichten

Was steht bei Queen Elizabeth II. (95) am liebsten auf dem Speiseplan? Bereits in der Vergangenheit wurden immer mal wieder Infos zu ihren geheimen Lieblingsgerichten bekannt. So isst die Queen zwar die meiste Zeit gerne gesund, kann aber ab und an auch auf ein Stück Schokolade nicht verzichten. Nun wurde ein neues Küchengeheimnis gelüftet – und diese Leibspeise ist sogar ziemlich simpel!

Der Journalist Thomas Blaikie enthüllt in seinem Buch „What a Thing to say to the Queen“ allerlei private Details über die königlichen Mahlzeiten. Besonders spannend: Darunter befindet sich auch ein Hinweis auf das Lieblingsessen der Blaublüterin. Worum es sich handelt? Porridge! Und das soll kein Geringerer als Prinz Philipp (✝99) höchstpersönlich ausgeplaudert haben. „Wenn es üblich wäre, zu jeder Mahlzeit Haferbrei zu essen, würde Lilibet ihn essen“, wird er zitiert.

Doch nicht nur über ihre Leibspeise ist so einiges bekannt – auch ihr größter Getränke-Favorit wurde vor einiger Zeit enthüllt. Angeblich genehmigt sich das britische Königsoberhaupt nämlich täglich mindestens ein Glas Gin! Dieses wird gemixt mit einem Aperitif, Eis und Zitrone. Der erste Drink erfolge sogar noch vor dem Mittagessen, sind sich Insider sicher.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel