Arnold Schwarzenegger zieht in den Kampf gegen COVID-19 und ruft zur Impfung auf

  • „Terminator“-Star Arnold Schwarzenegger zieht in den Kampf – gegen COVID-19.
  • Der 73-jährige Schauspieler und kalifornische Ex-Gouverneur hat sich gegen Corona impfen lassen.
  • Mit einem Video in den sozialen Medien hält er diesen Schritt fest und ruft seine Fans auf, seinem Beispiel zu folgen.

Mehr Promi-News finden Sie hier

„Heute war ein guter Tag“, schreibt Arnold Schwarzenegger zu einem neuen Video, das der Hollywoodstar am Mittwoch auf Twitter veröffentlichte. In dem Clip bekommt der 73-Jährige die erste von zwei Corona-Impfdosen injiziert. Mit Alltagsmaske und auf dem Beifahrersitz eines Wagens sitzend lässt sich der „Terminator“-Darsteller impfen.

Arnold Schwarzenegger: Ikonischer Aufruf an die Fans

„Ich war nie glücklicher darüber, in einer Schlange zu warten“, erklärt der Schauspieler in seinem Tweet. „Falls ihr dazu berechtigt seid, schließt euch mir an und holt euch eure Impfung.“ In bester „Terminator“-Manier fügt Arnold Schwarzenegger dann noch hinzu: „Kommt mit mir, wenn ihr leben wollt!“

Eines scheint angesichts dieses Clips bereits sicher: „He’ll be back“ – um sich seine zweite Impfstoffdosis abzuholen.

Auch Deutschland impft

In Deutschland wird seit Ende Dezember 2020 gegen das Coronavirus geimpft. Hier werden zunächst die über 80-jährigen Menschen, medizinisches Personal sowie die Bewohner und das Personal in Alten- und Pflegeeinrichtungen mit der Impfung gegen COVID-19 versorgt. © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Im Kampf gegen Corona: So helfen die Stars

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel