Arnold Schwarzenegger ist zum ersten Mal Opa geworden

Großvaterfreuden bei Arnold Schwarzenegger: Seine Tochter Katherine hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Die 30-Jährige ist seit 2019 mit dem Hollywoodstar Chris Pratt verheiratet. 

Nur wenige Infos bekannt 

Wie “Entertainment Tonight” auf seiner Webseite berichtet, sind seine Tochter und ihr Ehemann Chris Pratt Eltern geworden. Das bestätigte ihr Bruder Patrick Schwarzenegger in einem kurzen Videobeitrag. Es gehe allen gut. Eine weitere Quelle berichtete, dass das Auto von Pratt bereits am Freitag vor einem Krankenhaus in Santa Monica in Kalifornien gesichtet wurde. Mehr Infos sind bislang noch nicht bekannt.

Auch während der Schwangerschaft hielten sich Schwarzenegger und Pratt mit Details zurück. So zeigte sich die Tochter des Kult-Schauspielers zum Beispiel nie offensichtlich mit ihrem Babybauch. In einem Interview erzählte sie lediglich, dass sie sehr froh sei, in der Nähe ihrer Familie zu wohnen. Das wäre sehr hilfreich. Ihr Ehemann habe viel Verständnis für ihre Bedürfnisse und sei eine große Stütze. Insgesamt sei die Schwangerschaft für sie eine interessante Zeit: “Es macht Spaß.”

Seit 2019 verheiratet 

Für Katherine Schwarzenegger handelt es sich um das erste Kind. Chris Pratt war von 2009 bis 2017 mit der Schauspielerin Anna Faris zusammen. Die beiden wurden im August 2012 erstmals Eltern. Sie bekamen einen Sohn namens Jack.

  • Langsam ein ganzer Hof: Arnold Schwarzenegger zeigt neuen Vierbeiner
  • “Trotz vieler Zweifel”: Sabrina Mockenhaupt zeigt Gesicht von Baby Ruby
  • “Endlich wieder vereint”: Alessandra Meyer-Wölden zeigt ihre Mutter Antonella

Rund fünf Jahre später trennte sich das Paar. Im Januar 2019 gaben Schwarzenegger und Pratt, der vor allem durch seine Rolle im Kinofilm “Jurrassic World” bekannt ist, ihre Verlobung bekannt. Am 8. Juni gaben sie sich das Jawort.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel