Anna-Maria Ferchichi: Große Sorge um die Drillinge! | InTouch

Als Drillings-Mama stößt Anna-Maria Ferchichi auch manchmal an ihre Grenzen. Nun muss sie hart einstecken…

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Die Geburt ihrer Drillinge hat das Leben von Anna-Maria Ferchichi und Ehemann Bushido ganz schön auf den Kopf gestellt. Vor allem die 8-fach-Mama hat sich das Ganze wohl etwas einfacher vorgestellt, wie sie im Netz schon öfter hat durchsickern lassen. Dass sie mit den täglichen Problemen einer Großfamilie so offen auf Social Media umgeht, zieht natürlich auch viele Kritiker an. Nun teilte die 40-Jährige eine Nachricht, die es in sich hat.

Auch interessant

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Cathy Hummels: Die Trennung zerreißt sie innerlich

  • Herzogin Meghan: Gerichtsbeschluss gegen ihren Vater Thomas Markle

So privat hat man den Gangsterrapper noch nie erlebt! In seiner neuen Doku „Unzensiert – Bushido’s Wahrheit“ bietet der Musiker zum allerersten Mal intime Einblicke in sein krasses Leben zwischen Musikindustrie, Familie und Clan-Gewalt. Nur über seine Mutter, seinen Vater oder seinen Bruder verliert Bushido selten ein Wort. Doch dafür gibt es einen traurigen Grund…

Anna-Maria Ferchichi: Harte Kritik an der Schlafroutine ihrer Drillinge

Nachdem Anna-Maria Ferchichi auf Instagram nun teilte, wie sie aktuell an der Schalf-Routine ihrer Drillinge arbeitet, hagelte es scharfe Kritik. Ihre drei kleinen Mädchen schlafen mit ihren gerade einmal 9 Monaten, laut der Frau von Bushido, nur einmal am Tag bis es Abends ins Bett geht. Das scheint manchen Mamas im Netz böse aufzustoßen. Eine meldete sich nun sogar direkt bei der 40-Jährigen zu Wort und äußerte ihre Meinung zu der Aussage von Anna-Maria, dass sie ein Schläfchen durch „viel Ablenkung & Spielen“ hinausgezögert haben: „Ihr zögert den Schlaf hinaus für so kleine Wesen? Das ist Folter für die Kleinen! Kein Wunder, dass die dann schlafen, die sind erschöpft und der Körper schaltet ab. Unfassbar. Und durchhalten müssen sie wegen euch nicht, weil sie durchalten möchten“.

Autsch! Ganz schön harte Worte von der Nutzerin. Anna-Maria Ferchichi findet solche Kommentare zu ihrer Erziehung „ein wenig über dramatisiert“, wie sie in ihrer Instagram Story verriet und holt noch weiter aus: „Viele Mamis nehmen alles viel zu ernst, ich hoffe bei solchen Menschen immer, dass sie nicht mal mit ernsthaften Problemen konfrontiert werden, wenn sowas schon gaaaanz schlimm in ihrer Wahrnehmung ist.“ Da scheint sich die Frau von Bushido von solchen Kommentaren wohl nicht runterziehen zu lassen!

Ob sich auch Lena Gercke schon bald solchen Anfeindungen stellen muss? Immerhin erwartet sie auch aktuell süßen Nachwuchs. Mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel