Anna-Maria Ferchichi erstaunt: Ihre Drillinge streiten schon

Damit hat Anna-Maria Ferchichi (41) offenbar nicht gerechnet. Im November des vergangenen Jahres brachte die Ehefrau von Rapper Bushido (44) ihre Drillinge Leonora, Naima und Amaya zur Welt. Seither lässt die Influencerin ihre Fans an ihrem Alltag als achtfache Mutter teilhaben und versorgt sie mit Updates zu ihren Kids. Nun verriet Anna-Maria ziemlich erstaunt: Bei ihren Drillingsmädchen fliegen schon jetzt die Fetzen!

In ihrer Instagram-Story gewährte die 40-Jährige ihren Followern Einblicke in ihren Tag. „Alle gute Laune, auch wenn Mama nicht zu Hause ist“, freute sich die Netz-Bekanntheit am Morgen noch und teilte dazu einen Clip ihrer Drillinge beim miteinander spielen. Doch schon wenige Stunden später zogen bei den Mädchen offenbar Gewitterwolken auf. Leonora (1) und Amaya (1) kriegten sich mächtig in die Haare! „Ich kann nicht mehr, sie streiten jetzt schon miteinander“, kommentierte Anna-Maria erstaunt das Szenario.

Von den Hochs und Tiefs, die das Mama-Dasein mit sich bringt, scheint die Influencerin sich aber nicht beeindrucken zu lassen. In ihrer Dokuserie „Bushio – RESET“ verriet die achtfache Mama, dass sie sich sicher sei, bald erneut Nachwuchs zu bekommen. „Ich denke, dass wir noch eins kriegen. Nicht jetzt, aber in zwei Jahren“, äußerte sie.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel