Andrej und Jenny wollen Live-Reunion: Jetzt spricht RTL

Der Sender spricht ein Machtwort! Aktuell ist Das Sommerhaus der Stars noch immer in vollem Gange. Die verbliebenen Promi-Paare kämpfen weiterhin um den großen Sieg und zanken sich vor laufender Kamera, was das Zeug hält. Und das, obwohl die vermeintlich hartnäckigsten Streithähne schon rausgekickt wurden: Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (26). Die beiden behaupten allerdings fest, durch den Schnitt falsch dargestellt zu werden und sprachen sich aus diesem Grund für eine Live-Reunion aus. Doch diesen Traum lässt RTL jetzt platzen!

“Wie alle bisherigen Folgen ist das ‘Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare’ nicht live. Und wie gewohnt, ist auch das ‘Das große Wiedersehen’ nicht live”, heißt es jetzt in einem RTL-Statement gegenüber der Bild-Zeitung. Wie zuvor geplant, wird die Wiedersehensfolge am 1. November also zusammengeschnitten. Die zu erwartenden Diskussionen zwischen den Dauer-Konkurrenten könnten durch den Schnitt demnach gekürzt werden.

Spannend dürfte die Show dennoch werden. Denn zwischen den einzeln Teilnehmern besteht ordentlich Redebedarf. Nicht nur die gewünschte Aussprache von Andrej und Ex-Bachelor-Finalistin Evanthia Benetatou (28) lässt weiter auf sich warten – auch viele andere Pärchen gingen sich in den vergangenen Folgen schon fast an die Gurgel. Zwischen Annemarie Eilfeld (30) und Tim Sandt sowie Diana Herold (46) und Michael Tomaschautzki kam es ebenfalls zu einer brenzligen Situation.

Alle Infos und Folgen von “Das Sommerhaus der Stars” findet ihr bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel